Fulminante Eröffnung für "Bierol"-Taproom und Restaurant

Eröffnung des Bierol-Taproom & Restaurant in Schwoich.
24Bilder
  • Eröffnung des Bierol-Taproom & Restaurant in Schwoich.
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

SCHWOICH (nos). Mit diesem Andrang hatten auch die jungen Brauer und Wirte nicht gerechnet. Zur Eröffnung des neuen "Bierol"-Taproom und Restaurants im ehemaligen "Stöffl-Bräu" in Schwoich platzte der Gastraum schon in den ersten Stunden aus allen Nähten.
Das war freilich nicht nur der optimal ausgewählten musikalischen Umrahmung durch "Jelly & the Goat" und "the Misantröpics" geschuldet, die das Craftbeer-selige Publikum bestens unterhielt.
Jungwirtin Caroline Bichler und die drei Bierol-Masterminds Max Karner, Christoph Bichler und Marko Nikolic präsentierten bei dieser Gelegenheit nicht nur neue Craft-Beer-Spezialitäten aus der hauseigenen Brauerei, sondern auch einen neuen kulinarischen Geheimtipp für die Region.
Mit Thomas Moser als Küchenchef holten sich die Schwoicher einen jungen Kundler Koch ins Haus, der es nach der Lehrzeit bei Alexander Fankhauser und einigen Jahren als Sous-Chef in "Sigwarts Tiroler Weinstuben" nun offensichtlich selber wissen will. Die vielversprechenden Happen, die als fliegendes Buffett durch das Braurestaurant schwebten, zeigten, dass Moser und die Bierol-Crew auf dem besten Weg sind, hier einen neuen Gastro-Stern an den Himmel zu hängen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen