Erntedank
Jungbauern und Landjugend des Bezirks Kufstein zog durch die Festungsstadt

Natürlich mit Krone – die Jungbauernschaft und Landjugend im Bezirk Kufstein lud zum großen Festumzug in die Festungsstadt.
31Bilder
  • Natürlich mit Krone – die Jungbauernschaft und Landjugend im Bezirk Kufstein lud zum großen Festumzug in die Festungsstadt.
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Großer bunter Festumzug zum Erntedank in Kufstein – Jungbauern und Landjugend bewiesen Kreativität und Traditionsbewusstsein gleichermaßen.

KUFSTEIN (nos). Die Jungbauernschaft und Landjugend im Bezirk Kufstein lud am vergangenen Sonntag, 20. Oktober zum großen Erntedankumzug und zum anschließenden "Stadt-Land-Fest" nach Kufstein. Mit originellen und vielfältigen Festwagen begeisterten sie hunderte Zuschauer entlang der Umzugsstrecke in der Festungsstadt.
Insgesamt 32 Ortsgruppen zählt die Organisation im Bezirk, aufgeteilt in sieben Gebiete zwischen Unterer und Oberer Schranne. Ebenfalls mit dabei waren Musikkapellen aus den jeweiligen Gebieten sowie Fahnenabordnungen der Jungbauernschaft aus den weiteren Tiroler Bezirken.
Im Vorfeld zum Umzug wurde eine Feldmesse am Vorplatz der Volksschule Kufstein-Stadt gefeiert.

Mehr Beiträge zum Thema TJB/LJ im Bezirk Kufstein finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen