Der Niederauer Männerchor beim Chortag des Tiroler Sängerbundes

Am 26. Oktober fand zum wiederholten Mal der Chortag des Tiroler Sängerbundes in Innsbruck statt. Dabei verwandeln verschiedenste Chöre aus ganz Tirol die Innsbrucker Altstadt in ein großes Freiluftkonzert. Zahlreiche Besucher nutzten das sonnige Wetter, um auf den verschiedenen Bühnen den vielfältigen Gesang der Chöre zu genießen.

Auch der Männerchor Niederau ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, die unterschiedlichsten Lieder aus seinem vielfältigen Repertoire darzubieten.
Hier bot sich auch die erste Gelegenheit, die neuen „Mitglieder“ Sabine und Sandra in ihrer Funktion als Marketenderinnen vorzustellen. Die beiden schenkten aus dem neuen, gut gefülltem Schnapsfässchen einen feinen Tropfen ein, den sich viele Besucher schmecken ließen.
Der Männerchor freut sich sehr über die Bereicherung durch die neuen Marketenderinnen, die ihn bei passender Gelegenheit begleiten werden.

Autor:

Norbert Larch aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.