Kommentar
"Kleine" Denkmäler verdienen große Aufmerksamkeit

Die neue Denkmaldatenbank könnte den richtigen Anstoß für eine breitere Wertschätzung in der Bevölkerung mit sich bringen.
  • Die neue Denkmaldatenbank könnte den richtigen Anstoß für eine breitere Wertschätzung in der Bevölkerung mit sich bringen.
  • Foto: Noggler
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Das Regionalmanagement Kitzbüheler Alpen informierte kürzlich in Bad Häring über das Projekt "Klein- und Flurdenkmäler". Dabei werden diese erstmals in Tirol in einer Denkmaldatenbank erfasst. Die Beteiligung von 14 Gemeinden in der Region Kitzbüheler Alpen – davon elf im Bezirk Kufstein – zeigt, dass in den Gemeinden reges Interesse an dem Leader-geförderten Projekt besteht.
Während die Erfassung auch gleichzeitig einen Mehrwert für den Tourismus bringt, ist es vielleicht nicht gerade die Aufzeichnung selbst, die das Projekt so besonders macht. Vielmehr ist des die Aufmerksamkeit, die man nun erstmals den "kleinen" Denkmälern schenkt, die das Projekt zu einem kleinen Meilenstein macht. Denn während Bildstöcke und Wegkreuze für viele Menschen fast tägliche Wegbegleiter und vermeindlich unspektakuläre "Statisten" in der Kulturlandschaft sind, stellen sie einen wichtigen Teil unserer Geschichte dar. Dass dies nun in Form einer digitalen Erfassung anerkannt wird, könnte den richtigen Anstoß für eine breitere Wertschätzung in der Bevölkerung mit sich bringen – und letztendlich den weiteren Erhalt dieser "kleinen" Denkmäler sichern.

Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.