Polizei schnappte Verdächtigen zu Raub, Nötigung und schwerer Erpressung

Zwischen 31. Oktober und 2. November 2014 bedrohte ein vorerst unbekannter Täter in Wörgl und in Ellmau einen 20-jährigen Tiroler mehrmals mit einem Schlagring und nötigte ihn zur Herausgabe eines dreistelligen Bargeldbetrages und seines Mobiltelefons. Außerdem wurde der 20-Jährige dazu genötigt seinen Pkw zu zerkratzen.
Nun gelang es Beamten der Polizeiinspektion Wörgl einen 19-jährigen Tiroler als Tatverdächtigen auszuforschen. Der Beschuldigte wurde nach den Ermittlungen durch die Polizeiinspektionen Wörgl und Kitzbühel über Auftrag der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck überstellt.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.