WILDSCHÖNAU/AUFFACH: Großübung der Feuerwehr- und Samariterjugend

16Bilder

Ende Oktober war es so weit, die erste große Gemeinschaftsgroßübung von Feuerwehr- und Samariterjugend im Bezirk Kufstein ging in Auffach über die Bühne. Übungsannahme war ein "Brand" in der Talstation der Schatzbergbahn Auffach. Zahlreiche Verletzte die von den Schminkerinnen des ASB "aufbereitet" wurden, mußten von der Feuerwehrjugend und den "Jungsanitätern/Innen" geborgen und versorgt werden. Mit dabei waren die Burschen der Jungfeuerwehren Auffach, Oberau und Wörgl sowie die Jugendgruppe des Samariterbundes. Von der Pfählungsverletzung bis zur Verbrennung, von der Amputation bis zum bewußtlosen Patienten mußten die Jugendlichen die ganze Bandbreite beherrschen wobei im Vorfeld der Verletztenversorgung erst die Bergung durch die Jugendeinheiten der Feuerwehr bewerkstelligt werden mußte. Auch die richtige Brandbekämpfung mittels Strahlrohr und Wasserkanone stand auf dem Übungsprogramm. In Teamarbeit zwischen Rettung und Feuerwehr konnten die hochgesteckten Übungsziele voll erreicht werden, dies bestätigten die Übungsbeobachter BFK Hannes Mayr, ABI Erich Krail, Bezirksjugendsachbearbeiter der Feuerwehr Georg Held sowie der GF des Samariterbundes Gerhard Czappek. Allein die Teilnahme dieser hochkarätigen Übungsbeobachter zeigt auf wie wichtig den Einsatzorganisationen die Jugendarbeit ist da aus diesem Kreis die kommenden Feuerwehrmänner und Rettungssanitäter/Innen ausgebildet werden.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Der Lieblingsplatz von unserem Regionauten Klaus Egger am Astbergsee.
Aktion

Titelfoto-Challenge Juni
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Lieblingsplatz"

TIROL. Bereits zum 6. Mal in diesem Jahr startet unsere Titelfoto-Challenge. Für Juni suchen wir ein Titelbild unter dem Motto "Lieblingsplatz". Bis zum 26. Mai habt ihr Zeit uns eure Lieblingsorte in Tirol zu zeigen. Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen