Regionale Spitzen-Küche
Kulinarik-Wochen in Scheffau gehen in die Verlängerung!

Mahlzeit! Heißt es bei den verlängerten Kulinarik-Wochen noch bis zum September 2021.
  • Mahlzeit! Heißt es bei den verlängerten Kulinarik-Wochen noch bis zum September 2021.
  • Foto: TVB Wilder Kaiser
  • hochgeladen von TVB Wilder Kaiser

Gute Nachrichten für alle Kulinarik-Fans: Die Kulinarik-Wochen in Scheffau werden verlängert - und zwar gleich bis zum 3. September 2021!

Aufgrund der aktuellen Situation sind einige der Gastwirte in der Region Wilder Kaiser gezwungen verfrüht in die Zwischensaison zu gehen - das soll aber niemand vom guten Essen abhalten! Daher können alle, die schon Gutscheine haben und alle, die noch welche erwerben, diese bis Anfang September 2021 einlösen. (Ausgenommen ist der Zeitraum von 19. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021). Die Gutscheine sind wie bisher im Infobüro in Scheffau erhältlich. 


Worum geht's bei den Kulinarik-Wochen? 

Während der Kulinarik-Wochen zaubern vier Spitzenköche in ihren Häusern extravagante Gerichte, die sonst nicht auf der Karte stehen. Und auch wenn natürlich jeder Koch seinen eigenen Stil verfolgt, eines ist ihnen allen gemeinsam: Sie kochen mit saisonalen, regionalen, qualitativ hochwertigen Produkten: Sei es das Rind vom Hintersteinersee, das Wild aus der eigenen Jagd, das Gemüse aus Söll oder die Kräuter aus dem Garten hinterm Haus.

Die vier „Kaiser-Gourmets“

Ob beim Jägerwirt, beim Weberbauer, beim Leitenhof oder dem Gasthof Wilder Kaiser – ein Besuch zahlt sich bei jedem von ihnen aus, denn jeder hat seinen eigenen Charme. Sei es der möglicherweise jüngste Küchenchef der Region, der 30-jährige Alex Schmiedhofer im Leitenhof, dessen große Leidenschaft das kreative Experimentieren ist – was man an der Raffiniertheit seiner Gerichte sofort merkt. Oder Franz Kieslinger vom Gasthof Wilder Kaiser, der bereits seit 35 Jahren in der Küche des Hauses steht, und sagt, dass man beim Kochen trotzdem nie auslernt und er seinen Beruf immer noch liebt wie am ersten Tag.

Auch beim Weberbauer können sich die Gäste auf Erfahrung verlassen – Küchenchef Ludwig Wieser schwingt hier seit 20 Jahren den Kochlöffel und auch wenn er sein Haus ganz klar als traditionelles Gasthaus „ohne Schickimicki“ begreift – seine Gerichte würden genauso gut in ein fancy Restaurant wie in sein uriges Gasthaus passen. Beim Weberbauern wiederum hat Andreas Salvenmoser einst seine Lehre gemacht – beruflich kochen wollte er danach aber erst wieder in seiner eigenen Küche. Und die hat er inzwischen seit nunmehr neun Jahren beim Jägerwirt, den er und sein langjähriger Lebenspartner Martin Schipflinger damals gemeinsam übernommen haben. Und das auch für die nächsten 10 Jahre vorhaben.


Wie kann man an den Kulinarik-Wochen teilnehmen?

Ganz einfach: Mit dem Gutscheinheft um 159 Euro (erhältlich im Tourismus Infobüro in Scheffau). Darin finden sich vier Voucher, mit denen man entweder vier Mal alleine, zwei Mal zu zweit oder einmal zu viert essen gehen kann – das bleibt den Gästen selbst überlassen. Mehr Infos gibt es hier. 

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen