Wahl
Urlaub am Bauernhof Kufstein hat neuen Bezirksvorstand

Die neu gewählte Obfrau Christine Maria Eder und ihre Stellvertreterin Katharina Hechenberger (vorne, v.l.) mit der ehemaligen Obfrau Maria Feger und ihrer Stellvertreterin Margreth Riedmann (hinten, v.l.). Sie freuen sich über die Übergabe.
  • Die neu gewählte Obfrau Christine Maria Eder und ihre Stellvertreterin Katharina Hechenberger (vorne, v.l.) mit der ehemaligen Obfrau Maria Feger und ihrer Stellvertreterin Margreth Riedmann (hinten, v.l.). Sie freuen sich über die Übergabe.
  • Foto: UaB Bezirk Kufstein
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

Christine Maria Eder ist die neue Bezirksobfrau des Vereins Urlaub am Bauernhof, als Stellvertreterin wurde Katharina Hechenberger gewählt. 

BEZIRK KUFSTEIN. 25 Jahre lang war Maria Feger Obfrau des Vereins „Urlaub am Bauernhof im Bezirk Kufstein“. Nun hat sie ihre Funktion als Bezirksobfrau in die Hände der jungen Wildschönauerin Christine Maria Eder gelegt, die am 18. Mai zur neuen Bezirksobfrau gewählt wurde. Als Stellvertreterin steht ihr zudem Katharina Hechenberger aus Reith im Alpbachtal zur Seite. Gemeinsam mit den neugewählten Vorstandsmitgliedern vertreten die Beiden die Interessen der bäuerlichen VermieterInnen im Bezirk Kufstein.

„Es war uns im Vorfeld sehr wichtig, alle Regionen des Bezirkes durch ein Vorstandsmitglied abzudecken, um möglichst viele interessierte und bestehende VermieterInnen zu erreichen“,

sind sich Christine und Katharina einig.

Wichtiges Einkommensstandbein

Dabei ist die neue Obfrau Christine Maria Eder Vermieterin aus Leidenschaft, als Bezirksvorstandsmitglied vertritt sie die Marke Urlaub am Bauernhof schon seit vielen Jahren. Für sie ist Urlaub am Bauernhof ein wichtiges Einkommensstandbein, das ihr neben ihrem Beruf als Krankenschwester den Arbeitsplatz zuhause sichert.

„Durch die Vermietung am Hof habe ich Zeit für meine vier Kinder und kann mir die Arbeit im Haus, am Hof und Feld flexibel einteilen“,

berichtet Christine von ihrer täglichen Arbeit am Hartlhof in Niederau. Urlaub am Bauernhof bietet neben Marketing und Werbung viele Weiterbildungsangebote und Beratungsleistungen für bäuerliche VermieterInnen. 
Auch ihre Stellvertreterin Katharina Hechenberger vom Oberhaslachhof in Reith im Alpbachtal ist begeistertes Urlaub am Bauernhof-Mitglied. 

"Urlaub am Bauernhof war für mich als Vermieterin die beste Entscheidung. Ich profitiere von der professionellen und persönlichen Beratung und konnte dadurch die Qualität und auch die Wertschöpfung dieses Betriebszweiges enorm steigern“,

sagt Hechenberger.

25 Jahre Obfrau, nun Übergabe

Eine Ära zu Ende gegangen ist indes für Maria Feger vom Obholzhof in Scheffau. Sie war im Verein Urlaub am Bauernhof verankert, seit über dreißig Jahren wirkte sie in verschiedenen Funktionen mit. In den letzten Jahren hat sie als Landesobmann-Stellvertreterin auch die Interessen der Mitglieder auf Bundesebene vertreten. (red)

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Kufstein gibt‘s hier.
Weitere Beiträge zum Thema Wirtschaft aus dem Bezirk gibt‘s hier.

Bezirke Kufstein und Kitzbühel haben 45 zertifizierte Mitglieder

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen