"Lidl" unterstützt Rotes Kreuz
Zur Filial-Eröffnung gab's eine Spende

Richard Gutmann (Vertriebsleiter Lidl Österreich), Stefan Treffer (Leiter GSD Rotes Kreuz), Jörg Fuchs (Verkaufsleiter Lidl Österreich), Tina Gschwindl (Vertriebsleiterin Lidl Österreich), Stephan Vitéz, Msc. (Rotes Kreuz Bezirksgeschäftsführer), Manuela Aigner (Filialleiterin), Mag. Martin Krumschnabel (Bürgermeister Kufstein), Markus Bundt (Bereichsleiter Immobilien Lidl Österreich) und Manuel Berger (Geschäftsführer Lidl Österreich, v.l.)
  • Richard Gutmann (Vertriebsleiter Lidl Österreich), Stefan Treffer (Leiter GSD Rotes Kreuz), Jörg Fuchs (Verkaufsleiter Lidl Österreich), Tina Gschwindl (Vertriebsleiterin Lidl Österreich), Stephan Vitéz, Msc. (Rotes Kreuz Bezirksgeschäftsführer), Manuela Aigner (Filialleiterin), Mag. Martin Krumschnabel (Bürgermeister Kufstein), Markus Bundt (Bereichsleiter Immobilien Lidl Österreich) und Manuel Berger (Geschäftsführer Lidl Österreich, v.l.)
  • Foto: Franz Neumayr/Lidl Österreich
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

KUFSTEIN (red). Am 29. November wurde die neu gebaute "Lidl"-Filiale in der Rosenheimer Straße eröffnet. An der Feier nahmen auch Bürgermeister Martin Krumschnabel, Stephan Vitéz (Bezirksgeschäftsführer Rotes Kreuz) und Stefan Treffer (Rotes Kreuz Kufstein) sowie viele weitere Ehrengäste teil. 

Mit der neuen Filiale werden weitere Arbeitsplätze geschaffen und das Team rund um Filialleiterin Manuela Aigner vergrößert. Der neue "Lidl" Filial-Typ auf Klarheit im Raumkonzept, Übersichtlichkeit in der Warenpräsentation und auf die Nachhaltigkeit im Einsatz von Baustoffen und Technologien.
Im Rahmen der Zukunftsinitiative „Auf dem Weg nach morgen“ wurden zahlreiche Maßnahmen im Sinne der Nachhaltigkeit umgesetzt: Im Inneren sorgt ein innovatives Heiz- und Kühlsystem für optimierte Energieeffizienz, eine moderne Wärmepumpentechnik ermöglicht den kompletten Verzicht auf fossile Brennstoffe für den täglichen Heizbedarf. Neben den drei Logistikzentren und der Zentrale in Salzburg werden alle Filialen ausschließlich mit grünem nachhaltigen Strom aus Österreich versorgt. Alle Filialen sind mit dem begehrten ISO-Zertifikat 50001 ausgezeichnet. "Lidl Österreich" hat sich freiwillig für diese Art von Energiemanagement entschieden und verpflichtet sich damit, sich laufend weiter zu verbessern: „Wir wollen nicht aufhören, besser zu werden und sind uns der Verantwortung für eine konsequente Klimaschutz-Politik im Rahmen unserer Möglichkeiten voll bewusst. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften gehört zu unserem Selbstverständnis als echt moderner Lebensmittelmarkt, der für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis steht“, bekräftigt Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

1.000-Euro-Spende

Das Unternehmen engagiert sich seit mehreren Jahren für eine gute Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen wie beispielsweise dem Österreichischen Roten Kreuz, der Caritas oder Soma- und Vinzimärkten. Im Rahmen der Neueröffnung konnte Manuel Berger (Geschäftsführer Lidl Österreich) einen Gutschein im Wert von 1.000 Euro an das Rote Kreuz Kufstein übergeben.

Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.