17.11.2017, 12:11 Uhr

Das neue Erwachsenenschutzrecht

Wann? 28.11.2017 19:00 Uhr

Wo? Tagungshaus Wörgl, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl AT
Wörgl: Tagungshaus Wörgl | WÖRGL. Informationsveranstaltung mit Christian Daurer, Dienstag, 28. November, 19:00 bis 20:30 Uhr, Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl, Freier Eintritt.
Das neue Erwachsenenschutzrecht wird mit 1. Juli 2018 das bisherige Sachwalterrecht ablösen. Im Sinne der UN Behindertenrechtkonvention sollen Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung oder psychischer Erkrankung nicht mehr Objekt von Fürsorge, sondern Subjekt von Selbstbestimmung sein. Künftig werden vier Formen von Vertretung möglich sein, die sogenannten vier Säulen des Erwachsenenschutzes.
Referent: Christian Daurer, Jurist, Sachwalter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.