02.01.2018, 12:00 Uhr

15 Flüchtlinge prügelten sich in Kufstein

Symbolfoto. (Foto: BMI/Weissheimer)
KUFSTEIN. Bereits am 23. Dezember kam es gegen 19:50 Uhr aus bisher noch nicht geklärten Umständen in einer Unterkunft in Kufstein zu einem Raufhandel. Dabei waren etwa 15 afghanische Flüchtlinge beteiligt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zumindest drei Personen leicht verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.