22.07.2017, 09:00 Uhr

Ellmau: Pensionist verletzte sich bei Tischlerarbeiten

Symbolfoto. (Foto: BMI/Weissheimer)
ELLMAU. Am 19. Juli führte ein 82-jähriger Pensionist aus Ellmau gegen 8:30 Uhr Tischlerarbeiten mit seiner Tischkreissäge durch und verletzte sich dabei schwer. Er trennte sich, aus Unachtsamkeit, beim Schneiden eines Holzbrettes ein Fingerglied sowie die Fingerkappe eines weiteren Fingers ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.