16.10.2014, 08:00 Uhr

Neues Buch: "Helene – das Medium"

Buchautor Bruno Astleitner lädt zur Lesung am 16. Oktober um 19.30 Uhr in Kufstein.

Bruno Astleitner schreibt über die Walchseerin Helene Geisler-Hintner.

KUFSTEIN (mel). Mit seinem Buch "Helene – das Medium" will der Autor Bruno Astleitner einen kleinen Einblick in die Welt des Paranormalen gewähren. "Ich habe nie an Hellsichtigkeit geglaubt, bis ich selbst mehrfach meine Erfahrungen damit machen durfte", so Astleitner. Im Buch portraitiert er das Medium Helene Geisler-Hintner aus Walchsee und beschreibt seine eigenen übernatürlichen Erlebnisse. Zudem führte er Interviews mit Helenes Familie sowie Menschen, die sich von dem Medium helfen ließen. Am 16. Oktober gibt Bruno Astleinter einen Einblick in sein erstes Buch. Die Lesung findet um 19.30 Uhr in den Kreativwerkstätten Kufstein (Mitterndorferstr. 22, ehem. Orthopädie Striede) statt. Der Eintritt ist frei. Das Buch "Helene – das Medium" ist ab sofort auf Amazon und bei den Lesungen erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.