08.11.2016, 14:40 Uhr

Rallye Waldviertel: Racemaster-Bewerb mit prominenten Namen

Der erstmalig ausgetragene Rachemaster-Bewerb bei der 36.Rallye Waldviertel verspricht spannende Rennen mit prominenten Teilnehmern (Foto: Archiv)

Erstmals dürfen sich die Fans bei der 36.Rallye Waldviertel von 18. bis 19.November auf den Kampf um den Titel des Racemasters freuen

Mit einer faszinierenden Neuerung trumpft die Rallye Waldviertel 2016 am ersten Tag im VAZ St.Pölten auf.

Im Rahmen der ganztägigen Rallyeshow am Freitag, dem 18.November, werden beim Racemaster-Bewerb bekannte Piloten wie Peter Masovic, Franz Zehetner, Manfred und Alfons Nothdurfter, Günther Knobloch oder "Legende" Sepp Pointinger ihre zum Teil historischen Boliden über die Strecke der Superstage (die später noch zum TV-Highlight mutieren wird) jagen.

Hol dir jetzt den Rallyepass und erlebe die 36. Rallye Waldviertel hautnah

Den ganzen Tag über werden (bislang) 19 Fahrer im Duell Mann gegen Mann - Auto gegen Auto - um den letztendlichen Sieg fahren.

Um die gesamte Rallye Waldviertel sowie die Rallyeshow hautnah und komplett an beiden Tagen miterleben zu können, gibt es den dazugehörigen Rallyepass um nur 18 Euro im VAZ St.Pölten zu erstehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.