Faschingsdienstag-Spektakel
FPÖ übergab Spende an die Bruderschaft St. Christoph

FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann Rudi Federspiel überbrachten 2.065,10 Euro Scheck Gerda und Adi Werner.
  • FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann Rudi Federspiel überbrachten 2.065,10 Euro Scheck Gerda und Adi Werner.
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. CHRISTOPH/INNSBRUCK. FPÖ-Landesparteiobmann Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann Federspiel überbrachten 2.065,10 Euro Scheck Gerda und Adi Werner.

Spendenübergabe an Bruderschaft St. Christoph

Am 21. März  überbrachten FPÖ-Landesparteiobmann und Klubobmann LA Markus Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann und Stadtrat Rudi Federspiel die Spendeneinnahmen beim diesjährigen Faschingsdienstag Spektakel der FPÖ an die Bruderschaft St. Christoph: „Uns ist es wichtig, dass die Spende hilfsbedürftigen Tiroler Familien zu Gute kommt, dafür setzt sich die Bruderschaft St. Christoph seit Jahrzehnten ein“, erklärt Abwerzger.
„Unser Faschingsevent hat sich mehr als rentiert, denn die Spendeneinnahmen von 2.065,10 Euro stammen von den tausenden Besucherinnen und Besucher am Faschingsdienstag in der Innsbrucker Innenstadt“, verweist Federspiel auf die Spendierfreudigkeit. Beide übergaben den Scheck Gerda und Adi Werner in der Kapelle des Hospiz St. Christoph am Arlberg.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

8 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen