Spiel und Spaß beim 14. Sunny Mountain Sommerfest

Martin Sieberer, Rosa und Helmut Ladner, Andreas Kleinheinz, Viktor Donnemiller, Johannes Reinalter, Norbert Grissemann und Otto Zangerle beim Sunny Mountain Fest in Kappl.
52Bilder
  • Martin Sieberer, Rosa und Helmut Ladner, Andreas Kleinheinz, Viktor Donnemiller, Johannes Reinalter, Norbert Grissemann und Otto Zangerle beim Sunny Mountain Fest in Kappl.
  • hochgeladen von Dr. Johanna Tamerl

KAPPL/ DIAS (jota). Mehr als 1200 Besucher waren beim 14. Sunny Mountain Sommerfest auf Dias in Kappl. Für Spiel und Spaß war - wie immer - gesorgt.
Andreas Kleinheinz ist seit 2011 Geschäftsführer der Kappler Bergbahnen und freute sich über die vielen Gäste beim Fest. "Die gesamten Spieleinrichtungen für die Kinder sowie die Auffahrt mit den Bahnen bis Alblitt sind heute kostenlos", so Kleinheinz. Diese Angebote wurden auch sehr gut genützt.  
Vor und nach dem Gottesdienst spielten die Kappler Dorfmusikanten einen Frühschoppen. Die "bärigen Tiroler" sorgten wie der Zither Gottl für Stimmung. Eine große Hupfburg, Kinderschminken oder der Zauberer Robert begeisterten die Kleinen und Kleinsten.
Weitere Attraktionen waren die Kletterwand der Bergrettung oder der Flying Fox über den Speicherteich. Mit der 18-Meter-langen Drehleiter der Feuerwehr konnten Wagemutige einen Ausblick über den See genießen, Zauberer Robert faszinierte bei der Zaubershow oder Sportliche konnten den Go-Cart-Parcours oder das Bungee-Trampolin nutzen.
"Im Erlebnispark gibt es einen Disc-Golf-Parcour, einen Fischteich, Streichelzoo, Almmuseum, einen Fitnessparcour oder einen Niederseilgarten", betont Geschäftsführer Kleinheinz. Der Themenwanderweg informiert über das Almleben im Paznaun und in der Schaukäserei wird zweimal wöchentlich gezeigt, wie Käse oder Butter erzeugt werden.
"Für Speis und Trank ist im Erlebnispark gesorgt", erklärt Kleinheinz.
Die Kappler Bergbahnen investieren heuer eine Gesamtsumme von ca. 3 Mio. Euro. In die Beschneiung wird in diesem Sommer stark investiert, eine Pumpstation wird errichtet, die Beschneiungsinfrastruktur mit den dazugehörigen Beschneiungsleitungen wird erweitert.
Beim Fest dabei waren ua Bgm. Helmut Ladner, TVB-Obmann Alfons Parth, TVB-Vorstand Norbert Grissemann, TVB-Ortsausschussmitglieder Martin Sieberer und Otto Zangerle, Obmann der Arargemeinschaft Alpe Dias Johannes Reinalter oder Gemeinderätin Monika Rossetti.

NACHGESCHENKT
Das Sunny Mountain Sommerfest gehört mittlerweile schon zu den traditionellen Höhepunkten in der Sommersaison der Kappler. Viele Attraktionen begeistern die Besucher, es ist ein Anziehungspunkt für Gäste und Einheimische.   

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen