Alles zum Thema Helmut Ladner

Beiträge zum Thema Helmut Ladner

Lokales
Scheckübergabe: OA Dr. Ludwig Knabl, Obmann Bgm. Helmut Ladner, Bgm. Helmut Spöttl, Gerald Waldegger, Bernhard Weiskopf und Markus Regensburger (v.l.).
4 Bilder

Umweltwerkstatt Bezirk Landeck
Mülltrennung für die Tschernobyl-Kinder-Hilfsaktion

NAUDERS (otko). Ökobox-Sammlung im Bezirk Landeck brachte  6.367,20 Euro für Verein "Tirol hilft Kindern von Tschernobyl". Wertstoffverwertung Die Trennung des Mülls und die damit einhergehende Wertstoffverwertung ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Der Verein Umweltwerkstatt für den Bezirk Landeck kürt jedes Jahr einen Sammelsieger bei den Wertstoffen. Im vergangenen Jahr wurden im Bezirk 4,1 Tonnen Papier, 2,4 Tonnen Glas, 1,3 Tonnen Kunststoffverpackungen und 1,3 Tonnen Holz...

  • 04.03.19
Lokales
Große Enttäuschung: Bei den Bergbahnen Kappl sieht man den Zusammenschluss mit dem Rendl als wirtschaftliche Notwendigkeit.
2 Bilder

45-Millionen-Projekt: Verfahren zog sich über acht Jahre hin
Kappl/St. Anton: BVwG kippt Genehmigung für Skiverbindung

ST. ANTON/KAPPL/WIEN (otko). Seit Dienstag wurde in Wien vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVwG) in Wien vier Tage zur geplanten Skigebietsverbindung Kappl-St.Anton verhandelt. Schwerwiegende naturschutzrechtliche Eingriffe Am letzten Verhandlungstag wurde nun die mündliche Entscheidung im Genehmigungsverfahren verkündet. Überraschend wurde der positive Bescheid Umweltverträglichkeitsprüfung der Tiroler Behörden vom Gericht gekippt. Die vorsitzende Verwaltungsrichterin begründete die...

  • 30.11.18
Lokales
Zufrieden mit dem Baufortschritt: Bgm. Helmut Ladner (Kappl), GF Bernhard Guggenbichler, Generaloberin Maria Gerlinde Kätzler, Verbandsobmann Bgm. Siggi Geiger (Zams) und Bgm. Hansjörg Falkner (Ötz) (v.l.).
18 Bilder

Firstfeier des "Haus 3" im Krankenhaus St. Vinzenz Zams
Zams: Weiterer Meilenstein beim Spitalsausbau

ZAMS (otko). Der Ausbau des Krankenhaus St. Vinzenz Zams ist eines der größten medizinischen Infrastrukturprojekte Tirols. Mit der Erweiterung wurde ein wichtiger Baustein zur umfassenden Entwicklung der medizinischen Versorgung im Tiroler Oberland geschaffen. Insgesamt 96 Millionen Euro werden in den Krankenhausausbau investiert. Das a.ö. Krankenhaus St. Vinzenz ist eine Einrichtung des Ordens der Barmherzigen Schwestern des heiligen Vinzenz von Paul. Vergangenen Mittwoch wurde ein weiterer...

  • 12.10.18
Lokales
Lösung gefunden: In Kappl zeigt man sich über die Nachbesetzung der Arztstelle erleichtert.
2 Bilder

Kappl bekommt einen neuen Kassenarzt

Ärztliche Versorgung gesichert: Nach der Pensionierung von Dr. Bruno Jörg übernehmen zwei Allgemeinmediziner die Ordination. KAPPL (otko). Der langjährige Kappler Sprengelarzt Dr. Bruno Jörg geht mit 1. Oktober 2018 in Pension. Eine erste Ausschreibung der Kassenarztstelle war noch erfolglos. Mittlerweile wurde die Stelle nochmals ausgeschrieben und zwei Interessenten haben sich gemeldet. In der Gemeinde Kappl zeigt man sich erleichtert, dass es einen Nachfolger gibt. "Nach derzeitigem Stand...

  • 19.09.18
Lokales
Spendenübergabe in der Volksschule Kappl: Frizzey Greif, Direktorin Alexandra Wechner und Bgm. Helmut Ladner (v.l.).
8 Bilder

VS Kappl unterstüzt Frizzey Light

4.200 Euro wurden für die nächste "Frizzey Light Helptour in Nepal" übergeben. Die Dokumentarfilme begeistern immer mehr Schulen. KAPPL. Über eine besondere Spendenübergabe in der Volksschule Kappl für die nächste "Frizzey Light Helptour" konnten sich kürzlich Friedensbotschafter Frizzey Greif und seine Lebensgefährtin Christine Jarosch freuen. "Wir wollen mit den Schülern etwas Gutes tun für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns und freuen uns diese stolze Summe von 4.200 Euro der...

  • 12.09.18
Leute
Martin Sieberer, Rosa und Helmut Ladner, Andreas Kleinheinz, Viktor Donnemiller, Johannes Reinalter, Norbert Grissemann und Otto Zangerle beim Sunny Mountain Fest in Kappl.
52 Bilder

Spiel und Spaß beim 14. Sunny Mountain Sommerfest

KAPPL/ DIAS (jota). Mehr als 1200 Besucher waren beim 14. Sunny Mountain Sommerfest auf Dias in Kappl. Für Spiel und Spaß war - wie immer - gesorgt. Andreas Kleinheinz ist seit 2011 Geschäftsführer der Kappler Bergbahnen und freute sich über die vielen Gäste beim Fest. "Die gesamten Spieleinrichtungen für die Kinder sowie die Auffahrt mit den Bahnen bis Alblitt sind heute kostenlos", so Kleinheinz. Diese Angebote wurden auch sehr gut genützt.   Vor und nach dem Gottesdienst spielten die...

  • 22.07.18
Lokales
Hangbewegung in Kappl: Ein Einfamilienhaus wurde evakuiert und die Gemeindestraße gesperrt.
3 Bilder

Kappl: Haus nach Hangrutsch evakuiert

Nach einer Hangbewegung musste ein Wohnhaus evakuiert werden. Auch die Straße zum Weiler Egg wurde gesperrt. KAPPL (otko). Aufgrund von Hangbewegungen musste in Kappl ein Einfamilienhaus evakuiert werden. Seit Montagabend ist auch die Straße zum Weiler Egg gesperrt. "Die Skipiste geht oberhalb durch und am vergangenen Wochenende wurden dort Risse im Schnee bemerkt. Nach der Wegschiebung des Schnees hat man gesehen, dass es auch darunter Risse und Setzungen im Erdreich gibt", schildert Bgm....

  • 13.04.18
Lokales
Bgm. Helmut Ladner verfügt heuer über eine Budget von 7,2 Mio. Euro.
3 Bilder

"Müll-Lösung" zwischen Kappl und See

Die Gemeinde Kappl verfügt 2018 über ein Budget von 7,2 Millionen Euro. Investiert wird in das Gewerbegebiet, den LWL- und Straßenausbau. KAPPL (otko). Der Kappler Gemeinderat beschloss kürzlich einstimmig den Voranschlag 2018 mit einer Gesamtsummer von 7,2 Millionen Euro (2017: 9,9 Millionen Euro). Im ordentlichen Haushalt sind Einnahmen und Ausgaben von 6,12 Millionen Euro (2017: 6 Millionen Euro) vorgesehen. Der außerordentliche Haushalt ist mit 1,05 Millionen Euro (2017: 3,9 Millionen Euro)...

  • 28.01.18
Lokales
Wilhelm Siegele (Paznauntaler), Hannes Parth (Silvrettaseilbahn AG), LHStv.in Ingrid Felipe, Dietmar Walser (TVB Paznaun-Ischgl), Regio-Obmann Bgm. Helmut Ladner und Alexander Jug (VVT) (v.l.).
21 Bilder

Regiobus Paznaun: Neue Busflotte feierlich gesegnet

Verstärkung erhält das Tal mit neuen Großraumbussen für den Winter – Bergbahnen ermöglichen Skiverkehr für Einheimische und Tourismus. ISCHGL/PAZNAUN (otko). Bus an Bus war vergangenen Mittwoch am Parkplatz der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl aufgereiht. Der Grund war die Segnung der neuen Busflotte des Regio Paznaun. Die neuen 13,7 Meter langen Großraumbusse bringen Skifahrer direkt bis zu den Bergbahnen und damit auf die Skipiste. Verkehrsunternehmer Wilhelm Siegele (Paznauntaler) zeigte...

  • 07.12.17
Lokales
Feierliche Eröffnung der neuen Volksschule in Kappl
31 Bilder

Volksschule Kappl feierlich eingeweiht

Die neu erbaute Volksschule in Kappl wurde mit einem offiziellen Festakt und buntem Rahmenprogramm eröffnet. KAPPL (wiedl). Die neue Volksschule in Kappl ist offiziell eröffnet. Direkt neben der Neuen Mittelschule im Ortsteil Lochau erstrahlt der moderne Neubau in vollem Glanz. Am Sonntag wurden die Bildungseinrichtung mit einem Festakt und viel prominentem Besuch eröffnet. Die Segnung der neuen Räumlichkeiten nahm Pfarrer Gerhard Haas vor. Dem Hausherren Bgm. Helmut Ladner und der...

  • 13.11.17
Politik
VS Holdernach: Eltern wehren sich gegen Schulschließung.

VS Perpat schließt die Pforten

Im Herbst wird die VS Perpat aufgelassen. In Holdernach wurden Unterschriften gegen Schließung gesammelt. KAPPL (otko). Allmählich geht das Schuljahr 2016/17 unweigerlich ins Finale. Am. 7. Juli läuten die Schulglocken das letzte Mal vor den Sommerferien. In der Volksschule Perpat in der Gemeinde Kappl wird dies für die derzeit neun SchülerInnen aber ein Abschied für immer sein. In der letzten Sitzung fasste der Kappler Gemeinderat den einstimmigen Beschluss, dass die Volksschule Perpat ab dem...

  • 20.06.17
Lokales
Martina Abraham von Klimabündnis Tirol, Pflichtschulinspektor Bernhard Frischmann und Kappls Bürgermeister Helmut Ladner (v.l.) freuen sich mit den GewinnerInnen: Eileen Graber, Timo Ladner und Silan Eroglu (vorne v.l.).

Verrückteste Fantasieräder ausgezeichnet

Bei der „Crazy Bike“-Preisverleihung wurden die besten Fantasierad-Zeichnungen von Kindern aus dem Bezirk Landeck prämiert. KAPPL. „Zeichne dein eigenes Fantasie-Rad!“ hieß es dieses Jahr wieder beim „Crazy Bike“-Malwettbewerb. Diesem Ruf von Klimabündnis und Land Tirol folgten über 1.400 Volkschüler und Volkschülerinnen aus ganz Tirol. Die Preisverleihung für die kreativsten Zeichnungen aus dem Bezirk Landeck fand am Dienstag in Kappl statt. Das Highlight: Der Auftritt des real nachgebauten...

  • 17.05.17
Politik
Im Kappler Weiler Lochau wird derzeit für 4,6 Mio. Euro einen neue Volksschule gebaut.
3 Bilder

Kappl: Künftig nur mehr eine Volksschule

Die Außenschulen Perpat und Holdernach sollen maximal bis zum Schuljahr 2019/2020 weiter geführt werden. KAPPL (otko). Im Kappler Ortsteil Lochau wird derzeit kräftig am Neubau der Volksschule gearbeitet. Am alten Standort in Kappl-Dorf herrscht seit längerem Platzmangel und es mussten Container aufgestellt werden. Im Juli 2016 fand der Spatenstich statt. Das Bauvolumen beträgt laut Raumkonzept 7.750 Kubikmeter und die Gesamtnutzfläche liegt bei 1.400 Quadratmeter. Die Kosten belaufen sich auf...

  • 30.03.17
  •  1
Politik
In die neue Volksschule in Kappl-Lochau werden 4,6 Millionen Euro investiert.
3 Bilder

Kappl: 4,6 Millionen Euro für Volksschule

Die Gemeinde Kappl verfügt 2017 über ein Budget von 9,9 Millionen Euro. Der größte Budgetbrocken ist der Schulneubau. KAPPL (otko). Der Kappler Gemeinderat beschloss kürzlich einstimmig den Voranschlag 2017 mit einer Gesamtsummer von 9,9 Millionen Euro (2015: 9,2 Millionen Euro). Im ordentlichen Haushalt sind Einnahmen und Ausgaben von 6 Millionen Euro (2015: 5,8 Millionen Euro) vorgesehen. Der außerordentliche Haushalt ist mit 3,9 Millionen Euro (2015: 3,4 Millionen Euro) budgetiert. "Der...

  • 21.01.17
Lokales
Bgm. Helmut Ladner (4. v. re.), Direktor Werner Prantauer (3. v. re) und Arch. Philipp Stoll (3. v. li.) beim Spatenstich für den Neubau der Volksschule Kappl.
19 Bilder

Kappl: 4,6 Mio. Euro für neue Volksschule

Die Fertigstellung der neuen Bildungseinrichtung in der Lochau ist für den Beginn des Schuljahres 2017/18 geplant. KAPPL (otko). Einen Anlass zum Feiern gab es vergangenen Donnerstag in Kappl. Bgm. Helmut Ladner und sein Vize Alfons Jehle luden zum Spatenstich für den Neubau der Volksschule Kappl. Neben VS-Direktor Werner Prantauer samt Lehrerkollegium, Architekt Philipp Stoll, Vertretern der bausausführenden Firmen sowie Gemeinderäten waren auch LT-Vizepräsident Anton Mattle und BH Markus Maaß...

  • 16.07.16
Lokales
Diakon Herbert Scharler segnete im Rahmen der Firstfeier die neue Geschiebesperre am Schallerbach.
45 Bilder

Schallerbach: Schutzdamm sorgt für Sicherheit

Bei der neuen Schallerbach-Verbauung fand die Firstfeier statt. Bis 2025 werden 12,5 Mio. Euro investiert. SEE/KAPPL (otko). Nach der Murenkatastrophe in der Nacht vom 7. auf den 8. Juni 2015 bot sich in den Seer Ortsteilen Gries und Elis sowie im Kappler Weiler Schaller ein Bild der Verwüstung. Über mehrere Stunden ging eine kleinräumige Gewitterzelle mit 130 bis 140 Millimeter Niederschlag nieder. In das bestehende Geschiebebecken am Schallerbach mit 25.000 Kubikmeter Fassungsvermögen ging um...

  • 11.07.16
Lokales
In unmittelbarer Nähe zur NMS Paznaun baut die Gemeinde Kappl eine neue Volksschule.

Neue Volksschule wird gebaut

Die Gemeinde Kappl verfügt 2016 über ein Budget von rund 9,2 Millionen Euro. Der größte Budgetbrocken ist der Schulneubau. KAAPL (otko). Der Voranschlag 2016 mit einer Gesamtsumme von 9,2 Millionen Euro wurde kürzlich vom Kappler Gemeinderat einstimmig beschlossen. Im ordentlichen Haushalt sind Einnahmen und Ausgaben von rund 5,8 Millionen Euro vorgesehen. Der außerordentliche Haushalt ist mit 3,4 Millionen budgetiert. "Die neue Volksschule macht bei den geplanten Investitionen im...

  • 31.01.16
Politik
Der Kappler Bgm. Helmut Ladner kandidiert bei der Gemeinderatswahl 2016

Bgm. Ladner tritt nochmals an

Der Kappl Dorfchef gab seine nochmalige Kandidatur bei Gemeinderatswahlen 2016 bekannt. KAAPL (otko). "Ich werde nochmals bei der Gemeinderatswahlen am 28. Februar 2016 kandidieren", gibt Bgm. Helmut Ladner auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER bekannt. Der 51-jährige Baumeister tritt damit zum dritten Mal in den Ring. Seit 2004 amtiert Ladner als Bürgermeister der einwohnermäßig größten Gemeinde im Paznaun. " Die letzten zwei Perioden waren intensive Jahre und es ist viel erreicht worden", blickt...

  • 08.12.15
Politik
Das beiden Skigebiete "Dias Alpe" (im Bild) und "Rendl" (St. Anton am Arlberg) sollen zusammengeschlossen werden.

Grünes Licht für Skiverbindung St.Anton-Kappl

UVP-Behörde stellt positiven Bescheid für Skigebietszusammenschluss aus. Seilbahner rechnen mit Einsprüchen. Insgesamt 45 Millionen Euro sollen investiert werden. ST. ANTON/KAPPL (otko). Für Freudenstrahlen sorgte vergangenen Montag die Ankündigung von LH Günther Platter über die erfolgte Genehmigung der Liftverbindung St. Anton – Kappl beim Treffen der Seilbahnwirtschaft in der Wirtschaftskammer in Innsbruck. Nach eingehender Prüfung im Umweltverträglichkeitsverfahren wurde grünes Licht...

  • 02.12.15
Politik
3 Bilder

Kappl baut neue Volksschule

Siegerprojekt für den Neubau wurde in Architektenwettbewerb ermittelt. Der Baubeginn ist für Sommer 2016 geplant KAPPL (otko). In der Volksschule in Kappl-Dorf herrscht seit längerem Platzmangel und es mussten Container aufgestellt werden. Seit geraumer Zeit wurde an der Realisierung einer neuen Volksschule gearbeitet. In Zusammenarbeit mit der Abt. Dorferneuerung des Landes Tirol hat die Gemeinde Kappl einen Architektenwettbewerb durchgeführt, bei dem neun Projekte eingereicht wurden. "Im...

  • 10.11.15
Lokales
Lokalaugenschein am Schallerbach: Gebietsbauleiter Christian Weber, Bgm. Anton Mallaun (See), LHStv. Josef Geisler, Siegfried Sauermoser (Leiter Sektion Tirol, Wildbach- und Lawinenverbauung) und Bgm. Helmut Ladner (Kappl).
48 Bilder

Schallerbach: Bau der Schutzmaßnahmen geht zügig voran

Das Herzstück der Verbauung, das neue Geschiebeablagerungsbecken, wird bis Mai 2016 fertiggestellt – das Investitionsvolumen für die gesamten Schutzmaßnahmen beträgt mehr als 12 Millionen Euro. SEE/KAPPL (otko). Nach den schweren Verwüstungen, die der Schallerbach in der Nacht vom 7. auf 8. Juni 2015 angerichtet hat, werden derzeit Schutzmaßnahmen von der Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) umgesetzt. Rund 70 Häuser wurden bei der Murenkatastrophe beschädigt Beim Lokalaugenschein in See...

  • 30.10.15
Lokales
3 Bilder

Gemeinden: Soviel kostet unser Wasser

Gemeinderanking 2015: Die Wassergebühren und die Zählermiete der 30 Gemeinden im Vergleich (siehe Grafik). BEZIRK (otko). Wasser zählt zu den elementaren Voraussetzungen für das Leben und ist dementsprechend ein kostbares Gut. In Tirol verfügen wir im Gegensatz zu anderen Regionen über genügend sauberes Wasser. Im Rahmen des ersten Teils unseres großen Gemeinderankings haben die BEZIRKSBLÄTTER die Wasserbenützungsgebühren, die Wasseranschlussgebühren und die Zählermiete der 30 Gemeinden...

  • 26.10.15
Lokales
Der Rauch geht bei Bürgermeistern nur mehr bei politischen Entscheidungen auf.

Rauchfreie Dorfchefs im Bezirk Landeck

Am 31. Mai ist Welt-Nichtraucher-Tag: Die BEZIRKSBLÄTTER haben Gemeindechefs zu ihrem Suchtverhalten befragt. BEZIRK (otko). Das Thema Rauchen steht derzeit wieder einmal politisch in aller Munde. Das geplante generelle Rauchverbot in der Gastronomie sorgt für Diskussionen. Trotz aller bisherigen Kampagnen, ist Österreich ein Land der Raucher. Rund 38 Prozent aller ÖsterreicherInnen sind dem Glimmstängel verfallen. Besonders bei Jugendlichen scheint der Tabakkonsum besonders gefragt zu...

  • 26.05.15
Lokales
Scheckübergabe: Gerald Waldegger, Vereinsobmann Ludwig Knabl, Bgm. Helmut Ladner, Bernhard Weiskopf, Markus Regensburger und Bgm. Robert Mair.
3 Bilder

Tschernobyl-Aktion: Hilfe für Kinder

Ökobox-Sammlung Im Bezirk Landeck brachte 7.140 Euro für Verein "Tirol hilft Kindern von Tschernobyl". BEZIRK/NAUDERS (otko). Der Verein Umweltwerkstatt für den Bezirk Landeck unterstützt mit der Ökobox-Sammlung seit dem Jahr 2004 den Verein „Tirol hilft Kindern von Tschernobyl“. Pro Kilogramm Getränkeverbundkartons, die in der Ökobox gesammelt werden, wandern 7 Cent auf das Vereinskonto. Heuer wurden 102 Tonnen gesammelt. Vergangenen Dienstag überreichte Bgm. Helmut Ladner, Obmann des Vereins...

  • 19.05.15