Lesung in Kappl
Karl Gitterle stellte sein Erstlingswerk „zweiter anlauf“ vor

 Autor und Architekt Karl Gitterle las aus seinem Erstlingswerk „zweiter anlauf“ in der Bibliothek der Neuen Mittelschule in Kappl vor.
  • Autor und Architekt Karl Gitterle las aus seinem Erstlingswerk „zweiter anlauf“ in der Bibliothek der Neuen Mittelschule in Kappl vor.
  • Foto: Philipp Gitterle
  • hochgeladen von Othmar Kolp

KAPPL.  Autor und Architekt Karl Gitterle stellte kürzlich sein Erstlingswerk „zweiter anlauf“ in der Bibliothek der Neuen Mittelschule in Kappl vor.

Lesung in der NMS Paznaun

Autor Karl Gitterle las einzelne ausgewählte Passagen aus seinem Tirolkrimi vor, erzählte von seinem persönlichen Zugang zum Schreiben und erläuterte dabei den gespannten Zuhörern wie er Gedanken in Worte fasst und dabei einem genauen Schema folgt um seine Geschichten niederzuschreiben.
Die großartige Räumlichkeit der Bibliothek gab den perfekten Rahmen und die Geschichte von Winter und Schnee eine ideale Abkühlung an diesem heißen Sommerabend.
Die geschickt gewählten Passagen aus dem Buch ließen die Story erahnen, ohne dabei jedoch gleichzeitig zu viel zu verraten.
Ein großer Dank gilt den Bibliothekarinnen Gabriele Pfeifer und Michaela Zangerl, die es den Leserinnen und Lesern ermöglichten, den Autor persönlich kennenzulernen und Eva Pöll, Schülerin der Musikhauptschule für die musikalische Untermalung an der Klarinette.

Vorankündigung:
Eine Buchvorstellung und Lesung von Karl Gitterle organisiert der Buchautor Dietmar Wachter am 13. September 2019 ab 19 Uhr im Schloss Landeck.

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen