Seniorenverein St. Anton blickte zurück

Der Seniorenverein St. Anton zog bei der Jahrshauptversammlung eine erfreuliche Bilanz.
  • Der Seniorenverein St. Anton zog bei der Jahrshauptversammlung eine erfreuliche Bilanz.
  • Foto: Seniorenverein
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. ANTON. Der Seniorenverein St. Anton am Arlberg heilt am 14. März mit 44 Senioren die Jahreshauptversammlung im Vallugasaal ab. Nach der Begrüßung durch Obmann Kurt Flunger wurde eine Gedenkminute an die im Vorjahr verstorbenen Mitglieder Josef Weißkopf und Siegfried Spiss abgehalten. Danach gab Obmann Flunger einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Der Verein hat derzeit 156 Mitglieder. Im Jahr 2012 sind zwei Mitglieder ausgeschieden und es wurden acht Mitglieder neu aufgenommen. Bei den elf Veranstaltungen, waren insgesamt 554 Personen anwesend. "Auch heuer wird wieder in jedem Monat eine Veranstaltung stattfinden", kündigte Funger an. Am Ende der Jahreshauptversammlung wurde von den verschiedenen Veranstaltungen auf der Großleinwand die Fotos vom vergangenen Vereinsjahr gezeigt. So mancher konnte sich wieder finden und sich an einige lustige Anektoden erinnern.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.