Haflinger-Elite
Siegerstute Arina aus Fiss holte den Bundessieg

Die Jury zeigte sich begeistert: Die Bundes-Siegerstute Ariana mit Besitzer Dominic Rietzler aus Fiss.
  • Die Jury zeigte sich begeistert: Die Bundes-Siegerstute Ariana mit Besitzer Dominic Rietzler aus Fiss.
  • Foto: Popatnig
  • hochgeladen von Othmar Kolp

FISS. Beim Haflinger Bundeschampionat ging der Bundessieg nach Fiss. Siegerstute Arina kommt aus dem Stall von Dominic Rietzler.

Vierjährige Mutterstute Ariana

Die Haflingerzüchter Dominic und Thomas Rietzler aus Fiss feierten bei der Bundesschau in Stadl-Paura beachtliche Erfolge. Sie stellten mit ihrer vierjährigen Mutterstute Ariana die Bundessiegerin.

„Ein räumender und sehr gut schreitender Schritt bildete die Basis für die sehr rahmige und linierte vom Tiroler Dominik Rietzler aus Fiss vorgestellte Stute Arina“,

so beurteilte die Jury die Präsentation. Dahinter folgte Johann Wagner aus Münster mit Stute Sirina als 1. Bundesreservesiegerin. Bei den dreijährigen Stuten wurde Lothar Zebisch aus Imst mit Trixi 1. Bundesreservesieger.
Für die Züchter aus Fiss war dies der Höhepunkt nach einigen schönen Erfolgen mit ihrer Stute. Siegerin bei der Night-Show, Siegerin bei der Ausstellung in Pfunds und nun der Sieg über zahlreiche Elitestuten, das freute den Züchter Thomas Rietzler, der das Pferd seinem Sohn und leidenschaftlichen Züchter Dominic geschenkt hatte.

Die Jury zeigte sich begeistert: Die Bundes-Siegerstute Ariana mit Besitzer Dominic Rietzler aus Fiss.
  • Die Jury zeigte sich begeistert: Die Bundes-Siegerstute Ariana mit Besitzer Dominic Rietzler aus Fiss.
  • Foto: Popatnig
  • hochgeladen von Othmar Kolp

16. ARGE Haflinger Bundesjungstutenschau

Das Pferdezentrum Stadl-Paura bot einen würdigen Rahmen für die Haflinger-Elite aus den Mitgliedsverbänden der ARGE Haflinger Österreich. Das bundesweite Haflinger Reitpferde- und Fohlenchampionat sowie die 16. ARGE Haflinger Bundesjungstutenschau wurden in Kombination mit einem Haflinger Dressur und Springturnier (CSNH-C, CDNH-C) ausgetragen. Rund 200 Haflinger, darunter 40 dreijährige Stuten, 21 vierjährige Mutterstuten und 15 Galtstuten wurden von der Jury, in der Tirol mit Thomas Kirschner vertreten war, prämiert.

Haflinger-Pferdezuchtverein Zams feiert 100 Jahre

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen