Zammerberg: TIWAG-Arbeiter bei Absturz unverletzt

Das Fahrzeug stürzte am nassen Grashang mehrere hundert Meter ab.
4Bilder
  • Das Fahrzeug stürzte am nassen Grashang mehrere hundert Meter ab.
  • Foto: ZOOM-Tirol
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ZAMS. Ein 31-jähriger Elektriker sowie sein 22-jähriger Arbeitskollege, beide aus dem Bezirk Landeck, waren am 19. August mit Arbeiten an einem Erdkabel im Bereich der Liftstütze 4 der Rifenalbahn in Zammerberg beschäftigt. Nach Abschluss der Arbeiten, gegen ca. 15.05 Uhr, lenkte der 31-Jährige in der Folge den Firmenwagen auf dem Feldweg Rifenal im Bereich „Lus-Wiesen“ oberhalb der Talstation der Rifenalbahn talwärts, wobei das Fahrzeug nach wenigen Metern aufgrund des starken Regens auf dem teilweise mit Gras bewachsenen Feldweg ins Rutschen geriet. Das Fahrzeug rutschte in der Folge über den Wegrand in den ca. 65 Grad steilen Hang, wobei es dem Lenker und Beifahrer noch rechtzeitig gelang, aus dem Fahrzeug abzuspringen. Der Lkw stürzte anschließend sich mehrmals überschlagend über den steilen Hang und kam nach ca. 200 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die FFW Zammerberg und die FFW Zams waren mit 30 Mann im Einsatz. Die Aufräumarbeiten sowie die Bergung des verunfallten Fahrzeuges wurde erfolgte durch eine Abschleppfirma, einem Landwirt und unter Mitwirkung beider Wehren.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.