Weltcup
Top Ten Plätze für Rieder Naturbahnrodlerin Lisa Walch

Absolut konstant bestätigte Lisa Walch ihre Form auch im allgemeinen Weltcup.
  • Absolut konstant bestätigte Lisa Walch ihre Form auch im allgemeinen Weltcup.
  • Foto: Jennewein
  • hochgeladen von Othmar Kolp

RIEB I. O. Die für Deutschland startende Naturbahnrodlerin Lisa Walch aus Ried im Oberinntal holte beim Doppelweltcup im Passeiertal zwei Top Ten Plätze.

Erfolgreiches Rodelwochendende

Obwohl das deutsche Naturbahnrodel-Team beim Doppelweltcup im Passeiertal (14. bis 17. Jänner) auf zwei Stammkräfte verzichten musste, haben sich Sara Bachmann (WSV Unterammergau) und das deutsche Junioren-Team wacker geschlagen. Am Ende schlugen vier Top Ten Plätze und Platz fünf im Team-Wettbewerb zu Buche.
„Grundsätzlich bin ich mit den Damen sehr zufrieden“, resümiert der sportliche Leiter der Naturbahnrodler im Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD), Gerhard Pilz, nach zwei Weltcups innerhalb von drei Tagen. Bei den Damen war auch die aus Ried im Oberinntal stammende  Junioren-Weltmeisterin Lisa Walch (WSV Unterammergau) am Start. Die derzeit führende im Junioren-Weltcup Platz holte zweimal Platz neun. Damit bestätigte die 19-Jährige ihre derzeit herausragende Form. Auch Gerhard Pilz war sehr zufrieden mit der Leistung der Riederin: „Lisa ist gute Zeiten gefahren und das beständig.“

Die Rieder Achenrainer Cousins triumphiern im Passeiertal


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen