Anzeige

Firmenjubiläum: 15 Jahre MAGS Werbetechnik
Seit 15 Jahren beschriftet "MAGS" alles

Am Standort in Bruggen stehen innovative Lösungen an der Tagesordnung.
5Bilder
  • Am Standort in Bruggen stehen innovative Lösungen an der Tagesordnung.
  • Foto: Mags Werbetechnik
  • hochgeladen von Tanja Thurner

LANDECK. Bereits seit 15 Jahren steht Markus „Mags“ Gerstgrasser für Qualität in Sachen Werbetechnik & Beschriftung. Was als Ein-Mann-Unternehmen gestartet wurde, beschäftigt heute acht Mitarbeiter, vom Facharbeiter über Lehrlinge bis zum Grafiker.
Am heutigen Standort Stampfle / Bruggen, im neuen Firmengebäude, hat sich das Team um „Mags“ einen breiten Kundenstamm aufgebaut, die das Unternehmen vor allem in Sachen Innovation und Kompetenz schätzen. 

"Innovative Produktlösungen“
– Qualität an erster Stelle! 

Die Produktpalette des Mags-Teams reicht u.a. von Fahrzeugbeschriftungen, Bannern, Geschäftsbeschriftungen, Digitaldruck, Textildruck, bis hin zu Lichtreklamen und Werbeschildern. Um den Werbeauftritt seiner Kunden qualitativ und individuell gestalten zu können, setzt Mags Werbetechnik auf  hochwertige Materialien und Techniken abseits der Normen. Neu im Sortiment sind Produkte der Raum.zeit. Diese Naturmaterialien sind für den Interieur Bereich oder für ganz individuelle Einsatzgebiete geeignet. Von Stein, Heu, Beton bis hin zu Moos ist alles im Innenbereich möglich. Durch den Einsatz hochwertiger Materialen ist eine lange Haltbarkeit garantiert“, so der Unternehmer Gerstgrasser. 
 

 
„Sicherheit sichtbar machen“
– Produkt-Adaption an die aktuelle Situation 

Mags Werbetechnik beweist auch in Krisenzeiten agiles Produktmanagement und leistet mit seinen adaptierten Schutzprodukten in der momentanen Gesundheitskrise einen Beitrag. Die eigens kreierte Produktpalette umfasst Schutzvisiere, Schutzscheiben aber auch Desinfektionsmittelspender oder bedruckte Masken und unterstützt Betriebe und Privatpersonen bei der Risikominimierung und Aufklärung.
„Das heurige Jahr beweist: Auch nach 15 Jahren Unternehmertum hat man noch nicht alles gesehen. Wir haben in den letzten Monaten viel beobachtet und zugehört. Ziel war und ist es, unsere Kunden bei den aktuellen COVID19-Herausforderungen bestmöglich zu unterstützen. Mit den Schutzprodukten nehmen wir vor allem den Unternehmen, die im direkten Gästekontakt stehen, einen kleinen Teil der Verantwortung ab,“ erklärt Gerstgrasser zur aktuellen Situation.  Mit seinem tollen Team blickt „Mags“ positiv in die Zukunft: „Wir werden immer das Beste aus uns herausholen, um die nächsten 15 Jahre ebenso gut in Erinnerung zu behalten, wie die letzten. Danke an dieser Stelle an alle Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter für Ihre Unterstützung und Treue.“

Kontakt: 
Stampfle 173 b
6500 Stanz bei Landeck

Telefon: +43 5442 625 660
E-Mail: firma@mags-beschriftungen.at
HP:  www.mags-beschriftungen.at
         https://mags.raumzeit.cc

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen