12.12.2017, 23:30 Uhr

Berge lesen im gesamten Alpenraum

Heuer erstmals auch an der NMS Vorderes Stanzertal. Das Berge lesen Festival, eine Initiative der Alpenkonvention, ist ein Anlass für Menschen im ganzen Alpenbogen, um gemeinsam die alpine Literatur und die sprachliche sowie kulturelle Vielfalt zu feiern. Die drei ersten Klassen der NMS Vorderes Stanzertal präsentierten am Internationalen Tag der Berge ihre geschriebenen Texte zum Thema -geh-fühl-. Schülerinnen und Schüler spielten auf ihren Instrumenten, "Pflücktexte" wurden geschenkt und "Schneeberge" mundeten. Groß war der Applaus bei den Gästen.
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentareausblenden
74.402
Ferdinand Reindl aus Braunau | 13.12.2017 | 12:21   Melden
339
Reinhard TRENKER aus Salzburg Stadt | 13.12.2017 | 19:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.