19.10.2016, 13:44 Uhr

Zu Besuch bei der Stadtfeuerwehr Landeck

Mit der Drehleiter hoch hinaus: Die Männergruppe aus Grins gemeinsam mit ihrer Betreuerin Silvia, den ehrenamtlichen Helfern Markus, Franz und Johannes sowie Christoph von der Landecker Feuerwehr.
LANDECK/GRINS (joli). Mitte Oktober besuchte eine Männergruppe aus dem Wohn- und Pflegeheim St. Josef in Grins gemeinsam mit ihrer Betreuerin Silvia und den ehrenamtlichen Helfern Franz, Markus und Johannes die Landecker Feuerwehr.
Nach einer Besichtigung des Feuerwehrgebäudes stand eine Fahrt mit der rund 30 Meter hohen Drehleiter am Programm. "Das war das schönste Erlebnis, das ich je gehabt habe", war der O-Ton der Besucher, unter denen sich auch der ehemalige Feuerwehrkommandant aus Pians befand.
Ein Dank ergeht an die Stadtfeuerwehr Landeck für den tollen Besuch in ihren Räumlichkeiten und dem Autohaus Dosenberger, das den Bewohnen Schildkappen spendierte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.