Corona-Virus Lavanttal
Medikamente im Haushalt

Auch während der Corona-Krise ist die Versorgung mit Medikamenten für jeden Menschen gewährleistet.
2Bilder
  • Auch während der Corona-Krise ist die Versorgung mit Medikamenten für jeden Menschen gewährleistet.
  • Foto: Pixabay/PublicDomainPictures
  • hochgeladen von Simone Koller

Obwohl die Versorgung mit Arzneimitteln besteht, sollten Medikamente auch zu Hause vorrätig sein.

ST. ANDRÄ. Da Apotheken einen Versorgungsauftrag haben, bleiben sie geöffnet: Der Zugang zu Arzneimitteln wird der Bevölkerung weiterhin geboten und für Personen, die der Risikogruppe angehören oder in Quarantäne sind, steht meist ein Zustellservice zur Verfügung. Außerdem gibt es regelmäßig Lieferungen, sodass kein Engpass an Medikamenten auftreten kann.

Für Notfälle gerüstet

"Fiebersenkende und schmerzlindernde Mittel, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, gehören auf jeden Fall in die Hausapotheke", so Sandra Kuttin von der Loretto Apotheke St. Andrä. Weiters sollte eine Grundausstattung zur Wundversorgung, bestehend aus Wunddesinfektionsmittel, Wund- und Heilsalben, Pflaster sowie verschiedenen Verbänden in den eigenen vier Wänden vorhanden sein. "Material zur Versorgung von Verbrennungen zählt ebenfalls dazu", ergänzt Kuttin. Weiters empfiehlt die Apothekerin, einen Vorrat an Medikamenten gegen Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall zu besitzen.
Grippale Infekte und insbesondere das Corona-Virus haben momentan Hochsaison: "Ein Desinfektionsmittel wird jedem geraten." Davon ist genügend vorhanden, da Apotheken dieses auch selbst herstellen.

Loretto Apotheke St. Andrä: Sandra Kuttin
  • Loretto Apotheke St. Andrä: Sandra Kuttin
  • Foto: Loretto Apotheke
  • hochgeladen von Simone Koller

Versorgung gewährleistet

Trotz der momentanen Situation kann jeder seine benötigten Arzneimittel erwerben, wie Kuttin meint: "Menschen haben nach wie vor Zugang zu Medikamenten. Jene, die zur Risikogruppe zählen oder sich in Quarantäne befinden, können einen Lieferservice in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde St. Andrä in Anspruch nehmen." Bestellungen können am Vormittag von 8 bis 12 Uhr getätigt werden.

Immunsystem stärken

Eine Stärkung des Immunsystems macht Sinn. "Wer bis jetzt ein Vitaminpräparat zur Stärkung der Abwehr eingenommen hat, kann das durchaus fortsetzen", rät die Apothekerin. "Daneben empfehle ich die unterstützende Einnahme von Zink und Vitamin C."

Normaler Betrieb

Angesichts der Kundenfrequenz herrscht in der Loretto Apotheke normaler Betrieb. "Die Kunden halten sich vorbildlich an die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen und sind sehr geduldig", betont Kuttin. Die Öffnungszeiten sowie Nacht- und Wochenenddienste bleiben unverändert.

Auch während der Corona-Krise ist die Versorgung mit Medikamenten für jeden Menschen gewährleistet.
Loretto Apotheke St. Andrä: Sandra Kuttin
Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen