"Bao.Bun" Taborstraße: Food Trend einmal anders

In der Taborstraße 11 werden Bao Buns zwei Mal täglich frisch zubereitet. Hergestellt sind sie aus Weizenmehl mit geringem Hefeanteil.
6Bilder
  • In der Taborstraße 11 werden Bao Buns zwei Mal täglich frisch zubereitet. Hergestellt sind sie aus Weizenmehl mit geringem Hefeanteil.
  • hochgeladen von Wolfgang Unger

LEOPOLDSTADT.  Allein die Bezeichnung Burger würde in diesem Fall kaum ausreichen. Was David Figar und Ergo Seiler seit vergangenem März im neuen „Bao.Bun“ in der Taborstraße 11 ihren Gästen kredenzen, übertrifft alle Erwartungen.

Schlicht gehalten die Einrichtung, dafür aber sehr stylisch, präsentiert sich das kleine Lokal in unmittelbarer Nähe zum Schwedenplatz.

Asiatische Köstlichkeit

Bao bedeutet soviel wie Burger und ein Bun ist nichts anderes als ein rundes Brötchen, allerdings von der Konsistenz nicht mit seinem Pendant, dem amerikanischen Burger, zu vergleichen. „Sieht aus wie ein Germknödel“, werden viele meinen, was ja von der Form auch durchaus stimmen mag – Nur der Powidl fehlt halt. Hergestellt aus Weizenmehl mit geringem Hefeanteil werden die gedämpften, fast weißen Brötchen zwei Mal täglich frisch zubereitet. Das zu betonen, darauf legt Figar großen Wert.

Die asiatische Köstlichkeit erhält man im Ursprungsland Taiwan meist mit Schweinebauch, also nicht so ganz im Stil westlicher Geschmacksknospen. Und da Figar und Seiler als schlaue Gastronomen den beiden Trends Burger und Asia Kitchen folgen wollten, vereinten sie in der Bao Bun Variante die Geschmäcker beider Kontinente. Gefüllt werden die Buns wahlweise mit Rinderfaschiertem, Crispy Chicken, Hüftsteak, Lachsfilet oder sogar Bio Seitan. Weitere Komponenten der taiwanesischen Spezialität sind Belugalinsen, Teriyaki, Erdäpfel-Wasabi-Püree, Avocado Dip oder Limettenmayonnaise mit geschmortem Lauch.

Salate und vor allem hausgemachte Bio-Pommes ergänzen den Festschmaus, der ausschließlich von asiatischen Köchen, unter dem geschulten Auge des vietnamesischen Küchenchefs Tran, zubereitet wird.

Regionale Produkte

„Wir verwenden fast ausschließlich regionale Produkte von hoher Qualität. Diese werden im Eiltempo zubereitet, wie es in der asiatischen Küche üblich ist, und dazu hübsch angerichtet. Schließlich isst das Auge mit“, bringt es Figar auf den Punkt. Zwei Bao Buns serviert man für 7 Euro und für den größeren Hunger im Trio, um 9 Euro. Für die Zukunft sind auch Mittagsboxen im Gespräch, woraus sich diese allerdings zusammensetzen lässt der Gastronom noch offen.

Das Lokal hat täglich von 11.30 bis 22.30 Uhr für sein Gäste geöffnet. Unter ihnen befindet sich auch ein 96-jähriger Stammgast. Fast täglich nimmt er mit seiner Frau ein Stückchen Taiwan mit nach Hause, wenn auch nur kulinarisch.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen