Technische Betriebsluft
Ein Blick hinter die Kulissen der ÖBB

Beim Girls!Tech Camp waren Schülerinnen der WMS Leipziger Platz mit dabei.
  • Beim Girls!Tech Camp waren Schülerinnen der WMS Leipziger Platz mit dabei.
  • Foto: IBM/Pepo Schuster
  • hochgeladen von Sophie Brandl

50 Mädchen schnupperten fünf Tage lang Berufsluft in den technischen Bereichen von ÖBB und IBM.

LEOPOLDSTADT. Schülerinnen der WMS Leipziger Platz tauchten für fünf Tage in die technische Arbeitswelt ein. Eine Ausbildung als Coderin, Lehre bei den ÖBB oder allgemeine Infos zum Thema Design Thinking standen am Programm. Einige Teilnehmerinnen konnten so erstmals technische Erfahrungen machen.

Gestartet wurde das Camp mit spannenden Workshops. Bei den ÖBB widmete man sich dem Thema Design Thinking. Dazu entwickelten die jungen Frauen Ideen zum "Zug der Zukunft". Anschließend präsentierten sie das Ganze mit einem Prototypen. Nachdem hart gearbeitet wurde, gab es eine Exkursion in das TS-Werk Jedlersdorf. Dort konnten die Schülerinnen einen Zusammenbau der neuen Cityjet-Garnituren beobachten. "Am besten hat uns gefallen, dass wir selbst viel ausprobieren durften", zeigten sich die Schülerinnen Rosa R. und Tanisha M. begeistert.

Spielerisch lernen

IBM widmete sich der Digitalisierung mit App Design und Development. Mit Food Jungle lernten die Mädchen, was Game Development mit Mathe und gesunder Ernährung zu tun hat.

Autor:

Sophie Brandl aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.