Lepoldstädter Bezirksheld ist gekürt

Eine Urkunde für den Bezirkshelden Franz Haas, überreicht von bz-Redakteur Karl Pufler (l.).
2Bilder
  • Eine Urkunde für den Bezirkshelden Franz Haas, überreicht von bz-Redakteur Karl Pufler (l.).
  • Foto: Peter Ehrenberger
  • hochgeladen von Karl Pufler

LEOPOLDSTADT. Die Jury hat getagt und die Wahl ist auf Franz Haas gefallen, den Leiter des Leopoldstädter Bezirksmuseums. Gemeinsam mit zehn ständigen ehrenamtlichen Mitarbeitern sorgt er jährlich für rund drei Sonderausstellungen in der Karmelitergasse 9.

Schau zur Rotunde
Zurzeit läuft eine Ausstellung über die Rotunde, die zur Weltausstellung erbaut worden war. "Diesmal gibt es sogar zwei Broschüren zu dem Thema", ist Haas stolz über den Fleiß seiner Mitarbeiter. Besichtigen können Sie die Schau bis 30. Juni mittwochs von 16 bis 18.30 und sonntags von 10 bis 13 Uhr.
"Nach der Sommerpause starten wir mit einer Schau über den Straßenbahn-Bahnhof Vorgarten", so Haas.
Die bz-Auszeichnung zum Leopoldstädter Bezirkshelden hat Franz Haas überrascht: "Ich freue mich sehr darüber, aber ohne das ganze Team würde das Museum nicht funktionieren."

Eine Urkunde für den Bezirkshelden Franz Haas, überreicht von bz-Redakteur Karl Pufler (l.).
Eine Urkunde für den Bezirkhelden Franz Haas, überreicht von bz-Redatkeur Karl Pufler (r.).

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen