Bezahlte Anzeige

Sanierung: Einer für alles

Wohlschlager & Redl aus Linz beschäftigt 350 hoch qualifizierte Mitarbeiter, davon rund 40 Lehrlinge.
  • Wohlschlager & Redl aus Linz beschäftigt 350 hoch qualifizierte Mitarbeiter, davon rund 40 Lehrlinge.
  • Foto: Wohlschlager & Redl
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Linz-Mitte

Das alteingesessene, kundenorientierte Heizungs- und Sanitärunternehmen Wohlschlager & Redl steht für Kompe- tenz aus einer Hand. „Einer für Alles. Alles von Einem“® – dieser Leitsatz des Unternehmens bringt viele Vorteile für den Kunden. Die Firma mit Sitz in der Freistädter Straße 226 bietet ein breites Spektrum von verschiedenen Gewerken: Baumeister, Installateur, Elektriker, Fliesenleger, Maler, Bodenleger, Tischler und Schlosser sowie Fenster und Türen. Die eigenen qualifizierten Mitarbeiter übernehmen die komplette Koordination und Ausführung aller Arbeiten, schnell und unkompliziert. So hat sich das Linzer Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf als Renovierungsspezialist erarbeitet – von der kleinen Badsanierung bis zur kompletten Hausrenovierung.

Ausbildung wird großgeschrieben

1954 als Ein-Mann-Betrieb von Johann Wohlschlager gegründet, wurde die Firma 1998 mit 38 Angestellten von Georg Redl gekauft. Mittlerweile hat sich das Traditionsunternehmen zu einem Betrieb mit rund 350 Mitarbeitern entwickelt, davon rund 40 Lehrlinge in fünf Lehrberufen: Installations- und Gebäudetechniker, Elektrotechniker, Maler und Beschichtungstechniker, Maurer, Fliesen- und Plattenleger. Ausbildung wird bei Wohlschlager & Redl großgeschrieben: 2013 wurde eine eigene Lehrwerkstätte eingeführt und der Betrieb wurde mit dem INEO-Award als vorbildlicher Lehrbetrieb ausgezeichnet.

Vereinbaren Sie jetzt Ihre kostenlose Erstberatung!
Wohlschlager & Redl
Freistädter Straße 226
Tel.: 0732/750405-0
Web: wohlschlager-redl.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen