Caritas OÖ
Caritas-Schule veranstaltet Infoabende

Am 5. November sowie am 26. November finden jeweils um 17 Uhr Infoabende für Interessierte statt, die sich zum Sozialbetreuer für Familien- und Altenarbeit ausbilden lassen wollen.
  • Am 5. November sowie am 26. November finden jeweils um 17 Uhr Infoabende für Interessierte statt, die sich zum Sozialbetreuer für Familien- und Altenarbeit ausbilden lassen wollen.
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Carina Köck

Die Caritas-Schule in Linz-Urfahr bietet eine Ausbildung für Sozialbetreuungsberufe an. Am 5. und 26. November finden Infoabende für Interessierte statt.

LINZ. Die Caritas-Schule am Schiefersederweg 53 in Linz-Urfahr bietet die Ausbildung zur Sozialbetreuerin/zum Sozialbetreuer für Familien- und Altenarbeit an. Für Interessierte gibt es am 5. November sowie am 26. November, jeweils um 17 Uhr, einen Infoabend.

Viele Arbeitsmöglichkeiten

Wer die Ausbildung zum Fach- beziehungsweise Diplom-Sozialbetreuer in der Familienarbeit oder Altenarbeit absolviert, hat viele Arbeitsmöglichkeiten: Die Berufsfelder reichen von Einrichtungen für Senioren bis hin zur direkten Unterstützung bei den Menschen zu Hause.

Finanzielle Unterstützung durch ein Fachkräftestipendium

Der nächste Lehrgang an der Caritas-Schule beginnt im Februar 2020. 
Um- und Quereinsteiger können bei den zwei- und dreijährigen Ausbildungen ab sofort auch von der finanziellen Unterstützung des Fachkräftestipendiums profitieren. Der Schuleinstieg ist auch schon ab 16 Jahren möglich. Dafür muss ein einjähriger Vorbereitungslehrgang absolviert werden. Dieser ermöglicht den Einstieg in den anschließenden Lehrgang ohne Aufnahmetest.

Anmeldung

Die Anmeldung an der Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe in Linz ist jederzeit möglich.
Nähere Infos gibt es bei den Infoabenden am 5. und 26. November, auf der Website oder unter der Telefonnummer: 0732/732466.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen