Archiv der Stadt Linz
Damals 1936: Seefischmarkt an der Unteren Donaulände

Der Seefischmarkt übersiedelte 1950 auf das Gelände beim Südbahnhof.
  • Der Seefischmarkt übersiedelte 1950 auf das Gelände beim Südbahnhof.
  • Foto: Archiv der Stadt Linz
  • hochgeladen von Christian Diabl

Ende des Jahres 1906 wurde durch den Linzer Gemeinderat beschlossen, auf dem Gelände östlich der Donaubrücke einen Seefischmarkt ins Leben zu rufen. Die ersten Stände wurden von Bediensteten der Stadtverwaltung betrieben, um die Akzeptanz bei den Konsumentinnen und Konsumenten zu testen. Bestand hatte der Markt letztlich bis 1950, als der Fischmarkt als Ganzes auf das neu gestaltete Gelände des Südbahnhofs übersiedelt wurde.

Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen