Berufsfeuerwehr Linz
Einsatz bei Wohnungsbrand in der Sattlerstraße

Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich aufgrund von Sammlergegenständen in der Brandwohnung als sehr aufwändig.
6Bilder
  • Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich aufgrund von Sammlergegenständen in der Brandwohnung als sehr aufwändig.
  • Foto: Berufsfeuerwehr Linz
  • hochgeladen von Manuel Tonezzer

Am 13. Jänner wurde die Berufsfeuerwehr Linz zu einem Wohnungsbrand in die Sattlerstraße gerufen. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr blieb der Brand auf die betroffene Wohnung begrenzt. 

LINZ. Aus noch ungeklärter Ursache ist es am Donnerstag kurz vor 20 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Sattlerstraße gekommen. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr wurde ein Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrparteienwohnhauses festgestellt. Von einem Atemschutztrupp wurde die Brandbekämpfung in der betroffenen Wohnung, in der sich keine Person mehr befand, durchgeführt und eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert. 

Aufwändige Nachlöscharbeiten

Ein weiterer Atemschutztrupp kontrollierte das Treppenhaus sowie sämtliche andere Wohnungen, in denen die meisten Bewohner während des Brandes verbleiben konnten. Hierbei wurden zwei Personen von der Feuerwehr ins Freie gerettet. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich aufgrund von vielen Sammlergegenständen in der Brandwohnung als sehr aufwändig. Die Wohnung ist im Moment nicht bewohnbar. Von der Feuerwehr wurde in den Nachtstunden noch eine Brandwache durchgeführt.

Mehr Nachrichten aus Linz auf meinbezirk.at/linz

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen