"Öli"-Aktionstag in den Linzer Altstoffsammelzentren

Ist der Öli voll, kann er am Aktionstag gegen einen Krapfen eingetauscht werden.
  • Ist der Öli voll, kann er am Aktionstag gegen einen Krapfen eingetauscht werden.
  • Foto: Linz AG
  • hochgeladen von Nina Meißl

Im Vorjahr feierte der "Öli"-Aktionstag Premiere. Heuer gibt es am 10. November ab 11.10 Uhr für jeden abgegebenen Öli als Dankeschön einen Faschingskrapfen (solange der Vorrat reicht). Möglichkeiten dazu gibt es in den vier Altstoffsammelzentren Mostnystraße 14, Nebingerknoten (Schachermayerstr. 9-11), Wiener Straße 375 und Melissenweg 36. Alle, die noch keinen Sammelkübel haben, können einen Gratis-Öli mit nach Hause nehmen. Der gelbe Kübel ist seit 16 Jahren ein wichtiger Bestandteil eines sauberen Mehrwegsammelsystems. Der Haushalts-Öli ist kostenlos und fasst drei Liter, für Gastro-Betriebe gibt es gegen einen geringen Kostenbeitrag einen 25-Liter-Kübel. Beide können, sobald sie voll sind, in jedem ASZ abgegeben und gegen einen leeren Behälter eingetauscht werden.

Umweltfreundliche Verwertung

Wer sein altes Speiseöl fachgerecht entsorgt, tut gleichzeitig Gutes für die Umwelt. Die alten Öle und Fette werden sinnvoll als Biodiesel, der sowohl für Pkw, als auch für Lkw und Busse einsetzbar ist, wiederverwertet. In den 16 Jahren seit Einführung des Öli-Systems wurden in den 180 oberösterreichischen Altstoffsammelzentren insgesamt mehr als 12 Millionen Kilogramm Altspeiseöl gesammelt. Das stolze Sammelergebnis der oberösterreichischen Öli-Nutzer ersetzte in den letzten 16 Jahren mehr als 14 Millionen Liter fossilen Diesel. Mit der produzierten Biodieselmenge können 24.000 Pkw-Benützer ein Jahr lang jeweils 10.000 Kilometer fahren. Gleichzeitig wurden damit auch 40.000 Tonnen CO² für den Klimaschutz eingespart.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen