Altöl

Beiträge zum Thema Altöl

Lokales
Ist der Öli voll, kann er am Aktionstag gegen einen Krapfen eingetauscht werden.

"Öli"-Aktionstag in den Linzer Altstoffsammelzentren

Im Vorjahr feierte der "Öli"-Aktionstag Premiere. Heuer gibt es am 10. November ab 11.10 Uhr für jeden abgegebenen Öli als Dankeschön einen Faschingskrapfen (solange der Vorrat reicht). Möglichkeiten dazu gibt es in den vier Altstoffsammelzentren Mostnystraße 14, Nebingerknoten (Schachermayerstr. 9-11), Wiener Straße 375 und Melissenweg 36. Alle, die noch keinen Sammelkübel haben, können einen Gratis-Öli mit nach Hause nehmen. Der gelbe Kübel ist seit 16 Jahren ein wichtiger Bestandteil eines...

  • 06.11.17
LokalesBezahlte Anzeige
Frau Bleimfellner, Altstoffsammelzentrum Bad Hall

Umwelt-TIPP _ Altöl

ALTÖL .... sind Öle, welche ganz oder teilweise aus Mineralöl, synthetischen oder biogenem Öl bestehen. Ein Liter Öl kann 3 Millionen Liter Wasser verunreinigen und so die Tier- und Pflanzenwelt schädigen. Gelangt Mineralöl in den Boden, kann Grundwasser und somit unser Trinkwasser gefährdet werden. Eine umweltgerechte Entsorgung der Altöle kann durch Abgabe in unseren ASZ’s garantiert werden. BAV Steyr-Land Werkstraße 2a 4451 Garsten Telefon 072 52 / 43 414 Fax 072 52 / 43...

  • 17.05.17
Lokales

Altöl-Randalierer von Polizei ausgeforscht

VORDERES ZILLERTAL (red). Nach umfangreichen Erhebungen durch Beamte der PI Strass i.Z. und der PI Ried i.Z. konnte ein 58-jähriger Tiroler ausgeforscht werden, der im Verdacht steht, zwischen 1. Februar 2015 und 6. März 2016, in 15 Fällen mit Altöl gefüllte Gefrierbeutel bzw. Glasflaschen gegen Gebäude in Strass i.Z, Schlitters, Fügen und Uderns geworfen und diese dadurch schwer beschädigt zu haben. Insgesamt entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Der Mann wird auf freiem Fuß...

  • 12.05.16
Wirtschaft
Richtig entsorgtes Altöl ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz.

Altes Speiseöl treibt Autos an

Die getrennte Sammlung von alten Speiseölen und –fetten wird in Niederösterreich seit 2002 durchgeführt. "Im Jahr 2015 wurden in den Verbandsgemeinden des Abfallverbandes Mistelbach rund 39.000 kg Speisefett in den gelben NÖLI-Behältern gesammelt", gibt Willibald Knie, Geschäftsführer des Abfallverbandes GAUM Mistelbach bekannt. Die gesamte Sammelmenge in NÖ ermöglicht die Produktion von knapp einer Million Liter Biodiesel pro Jahr. Damit können bei einer durchschnittlichen Kilometerleistung...

  • 15.01.16
Wirtschaft
Richtige Ensorgung von altem Speiseöl ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz.
2 Bilder

Altes Speiseöl lässt Autos fahren

Die getrennte Sammlung von alten Speiseölen und –fetten wird in Niederösterreich seit 2002 durchgeführt. "Im Jahr 2015 wurden in den Verbandsgemeinden des Abfallverbandes Korneuburg rund 25.800 kg Speisefett in den gelben NÖLI-Behältern gesammelt", gibt Gerhard Münzker, Geschäftsführer Abfallverband für den Bezirk Korneuburg bekannt. Die gesamte Sammelmenge in NÖ ermöglicht die Produktion von knapp einer Million Liter Biodiesel pro Jahr. Damit können bei einer durchschnittlichen...

  • 15.01.16
Lokales
3 Bilder

Anschläge mit Altöl auf Betriebe

Polizei Strass im Zillertal ermittelt in alle Richtungen STRASS/SCHLITTERS. Zwei mysteriöse Anschläge mit Altöl auf öffentliche Gebäude in Strass und Schlitters beschäftigen derzeit die Polizei in Strass. Offenbar warfen ein oder mehrere Täter einen mit Altöl gefüllten handelsüblichen Gefrierbeutel in der Größe von drei Litern vermutlich von einem Fahrzeug aus auf die Eingangsbereich einer Firma in Strass (Tatzeitraum vom 13. bis 16. März – Wochenende) sowie auf ein Gebäude neben der...

  • 08.04.15
Lokales

ALTSPEISEFETT SAMMELBEHÄLTER

Der ÖBB Kleingartenverein Kagran geht unter der Führung des neuen Obmann Grundböck Gerhard in Sachen Umweltschutz neue Wege. Seit September 2014 stehen den Mitgliedern an 3 Stellen in der 330 Parzellen großen Anlage 6 Sammelbehälter zur fachgerechten und umweltfreundlichen Entsorgung von Altspeisefett zur Verfügung. Damit wird es für alle Mitglieder leichter ihre Altspeisefette fachgerecht zu entsorgen. Der KGV erhofft sich dadurch eine verminderte Verunreinigung der...

  • 15.10.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.