Altstadt: Überprüfungen und verstärkte Kontrollen

Heute hat die angekündigte Expertenrunde mit Vertretern der Stadtregierung sowie des Vereins Altstadt Neu, der Polizei, der Wirtschaftskammer sowie den städtischen Behörden zum Thema Altstadt – Hofgasse stattgefunden. Die beim letzten Gespräch vereinbarten Kontrollen sowohl gewerbebehördlicher Natur als auch von Seiten der Bezirksverwaltung haben stattgefunden. Ebenfalls hat die Polizei ihre Präsenz in den letzten drei Wochen in der Altstadt massiv verstärkt.
„Die Altstadt steht im Vergleich zu früher sehr gut da. Dennoch sind wir noch immer bestrebt für Probleme eine Lösung zu finden. Das Verfahren zum Entzug der Gewerbeberechtigung sowie gegen die handlungsrechtlichen Geschäftsführer sind weiterhin am Laufen“, betont Bürgermeister Klaus Luger.
Eine gewerbebehördliche Überprüfung der beiden Lokale in der Hofgasse hat Ende Oktober stattgefunden. Es wurden kleinere Mängel festgestellt. Den beiden Lokalen wird im Zuge eines üblichen Verfahrens ein Bescheid zur Mängelbehebung zugestellt. Mögliche Entzugsverfahren gegen die gewerberechtliche und/oder handelsrechtlichen Geschäftsführer sind zwischenzeitlich eingeleitet und werden fortgesetzt.
Auch das bereits avisierte Treffen zwischen Wirtschaftskammer, Linzer Gastronomie, städtischen Behörden, dem Verein Jugend und Freizeit sowie der Polizei konnte in der Zwischenzeit fixiert werden. Am 20. November soll dieses stattfinden und vor allem dem Erfahrungsaustausch sowie der beiderseitigen Aufklärung dienen. Diese Gespräche sollen wieder, so wie in der Vergangenheit, in regelmäßigen Abständen stattfinden.
Die bereits Mitte Oktober vereinbarten Maßnahmen, wie eine verstärkt Präsenz der Polizei sowie der Einsatz von Streetworkern des Vereins Jugend und Freizeit werden weiter fortgesetzt.
Einig sind sich alle VertreterI der Gesprächsrunde, dass sich die Altstadt in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt hat und unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung trägt. Die Ansiedelung von kleinen Gewerbebetrieben sowie Kunst- und Kulturwerkstätten bzw. renommierten Gastronomen hat zu einer wesentlichen Aufwertung der Linzer Altstadt geführt.

Autor:

Stefan Paul Miejski aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.