Kampf um den Boccia-Titel
Entscheidung um Oberösterreichs Bocciameister

Das Linzer Team bei den letzten Duellen in Altmünster

Am 28.09. ist der Tag des großen Boccia Showdowns in Linz. Am Sportplatz der SV Urfahr 1912 spielen die Union Wernstein, der 1. Linzer Boccia Verein und der Boccia-Club Altmünster Gurus um den heurigen Titel.

Die Union Wernstein liegt im Moment zwei Siege vor den Linzern, doch die wollen auf heimischen Boden die Sensation schaffen und die Innviertler Favoriten doch noch vom ersten Platz stürzen. Entscheidend werden dabei vor allem die Duelle im Einzel und Doppel werden, in denen die Wernsteiner bisher stets dominierten, allen voran Boccia-Veteran Robert Irsigler, der in dieser Saison im Einzel überhaupt noch ungeschlagen ist.

Nicht zu unterschätzen sind aber auch die jungen "Gurus" aus Altmünster, die zwar rein rechnerisch keine Chance mehr auf den Titelgewinn haben, jedoch sicher noch ein Wort um den zweiten Platz mitreden wollen.

Spannung ist somit garantiert und bei freiem Eintritt freuen sich die Vereine über zahlreiche Unterstützer und Fans des Bocciasports. Start ist ab ca. 14:00 Uhr am Sportplatz der SV Urfahr 1912, Ferihumerstraße 42a, 4040 Linz.

Autor:

Pressestelle 1. Linzer Boccia Verein aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.