Gemeinschaftsprojekt für mehr Kompetenz im Lebensmittelhandel

2Bilder
  • Foto: Robert Kneschke/Fotolia
  • hochgeladen von Oliver Koch

Gesunde Lebensmittel aus dem Kühlschrank zu nehmen, ist einfach. Doch wie kommen sie dorthin? In Anbetracht aller aufgedruckten Kennzeichnungen müsste bei Einkauf schon ein Lexikon zur Hand sein, um sich und seine Familie gesund zu ernähren. Deshalb haben die OÖ Gebietskrankenkasse und das Landesgremium Lebensmittelhandel der WKO Oberösterreich ein gemeinsames Projekt gestartet, um die Beratungskompetenz der Mitarbeiter im Lebensmittelhandel zu fördern.

„Im Rahmen des Projekts werden Ernährungswissenschaftlerinnen der OÖGKK Verkäuferinnen und Verkäufer schulen“, sagt Johannes Jetschgo, Obmann des Landesgremium OÖ des Lebensmittelhandels. Die Schulungsunterlagen befassen sich mit allen Lebensmittelgruppen und stehen dementsprechend unter dem Titel „Wissenswertes aus der Obst- und Gemüseabteilung“ (Milch-, Getränke-, Brot-, Süßigkeitenabteilung).

In einem ersten Schritt finden bereits im ersten Halbjahr 2014 Schulungen in Linz, Steyr und Wels statt. Mit den Schulungen will die WK OÖ alle ihre Mitglieder ansprechen – von der großen Supermarktkette bis zum kleinen Einzelhändler.
Das Landesgremium Lebensmittelhandel der WKOÖ bietet im Zuge des Projekts ihren Mitgliedern Vorschläge für gesunde Lebensmittelangebote am Point of Sale und die OÖGKK wird Informationsmaterialien zum Thema erstellen. Als weitere Maßnahme sollen Berufsschulen mit an Bord geholt werden, um die Ernährungskompetenz der Warenkundelehrerinnen und -lehrer bei der Ausbildung der angehenden Verkäuferinnen und Verkäufer zu erhöhen.

„Kompetente Verkäuferinnen und Verkäufer im Lebensmitteleinzelhandel sind für die Konsumenten besonders wichtig, wenn es um Information und Beratung über die angebotenen Lebensmittel geht“, sagt Andrea Wesenauer, Direktorin der OÖGKK.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen