"Gonesrennen" in Wölting

39Bilder

Wie jedes Jahr am Ostermontag, hat in Wölting wieder das „Gonesrennen“ statt gefunden. Es ist dies ein alter Lungauer Brauch. Prominenter Besuch war anwesend. So der Lungauer Gauobmann Eduard Fuchsberger. Der Tamsweger Vicebürgermeister Klaus Repetschnig, welcher der Wöltinger Dorfmusik ein Faß Bier spendiert hat! Sowie der Altkommissär der Vereinigten-Bruderschaft Tamsweg Karl Maier, der auch selber am Gonesrennen teilgenommen hat.
Sogar der Osterhase ist zu Besuch gekommen! In Gestalt eines weiblichen Rammlers Namens "Gerlinde"! ;-)

Beim Gonesrennen handelt es sich und ein altes Gesellschaftsspiel, mit mehreren Paaren, Mann und Frau, die sich hintereinander Aufreihen.
„Gones“ = der Hahn! Darum wird es ja auch zu Ostern gespielt. Ganz vorne steht ein einzelner Mann, also der „Gones“. Dieser ruft:
„Gones, Gones, Kickericki! Das letzte Paar´l her zu mir!“
Darauf läuft das letzte Paar beiderseits der Reihe nach vor um sich vorne wieder zu vereinen. Dieses versucht der Gones zu verhindern, indem er des Mädchens, habhaft wird. Der Verlierer muss so lange der Gones sein, bis es ihm gelingt ein Mädchen zu fangen.
Wobei das Mädchen natürlich bestrebt ist ihren Partner zu behalten! ..........oder auch nicht.

Wo: Wölting, 5580 Tamsweg auf Karte anzeigen
Autor:

Wolfgang Hojna - Leidolf aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.