Volkshilfe Ybbs neu gegründet

Hannes Eblinger bei seinem Referat.
3Bilder

Neuer Regionalverein steht mit Rat und Tat zur Verfügung.

Vergangenen Freitag wurde in Ybbs an der Donau ein neuer Regionalverein der Volkshilfe gegründet.
Seit 70 Jahren setzt sich diese Organisation in Niederösterreich für Menschen in Notsituationen ein. Genau dies soll zukünftig auch in der Donaustadt passieren.
Mit Stadtrat Wilhelm Reiter als Vorsitzender soll dieser Verein, auch in Zusammenarbeit mit bestehenden Institutionen, mit Rat und Tat den Ybbserinnen und Ybbsern zur Verfügung stehen.
Bei der Gründung waren unter anderem auch der Vizepräsident für Mostviertel Bgm. a.D. Hannes Eblinger, die Bezirksvorsitzende Charlotte Zimmerl und Bürgermeister Alois Schroll anwesend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen