Hunderte Schützen kamen nach Mistelbach!
Benefiz-Schießen beim Schützenverein-Mistelbach!

Mistelbach:      Am vergangenen Samstag hat beim Schützenverein-Mistelbach eine Veranstaltung der besonderen Art stattgefunden. Das Traditionsschützenkorps IR Nr. 84 „Freiherr von Bolfras“ und der „Schützenverein-Mistelbach“ haben zu einem Benefiz-Schießen geladen.

Die zahlreichen Schützinnen und Schützen aus ganz Niederösterreich, aus Wien, dem Burgenland als auch aus der Steiermark und von Oberösterreich konnten sich in insgesamt neun Disziplinen im Bereich Faustfeuerwaffen als auch Langwaffen dem Bewerb und der Herausforderung stellen.

Vom Kommandanten der 84er, Major in Tradition Dominik Scholz und dem Oberschützenmeister Josef Kohzina wurde am Ende des Tages die Siegerehrung vorgenommen. Insgesamt wurden je neun Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen sowie die Urkunden an die erfolgreichen Schützen feierlich übergeben.

Der Schießsportbeauftragten der 84er, Rüdiger Gruber als auch Bernhard Steyrer konnten in den vielen verschiedenen Disziplinen insgesamt je 5 Medaillen für sich entscheiden.
Die Schützen Helmuth Eichberger, Walter Wurzer und Johannes Böck holten je zwei Medaillen. Etliche Schützen wurden mit einer Medaille ausgezeichnet.

Roland Forster vom Schützenverein-Mistelbach konnte sich in der Disziplin Schießen auf 100m mit dem Ordonnanzgewehr über die Goldmedaille freuen.
Ebenfalls Gold holte Sigi Kubanik vom Schützenverein-Mistelbach auf 25 Meter mit der Taschenpistole und zusätzlich die Bronzemedaille mit dem Ordonnanzgewehr.
Mit der Ordonnanzpistole bis Baujahr 1918 konnte ein weiteres Schützenvereinsmitglied, und zwar Gerald Wenz, die Bronzemedaille einfahren.

Zur Unterstreichung des guten Einvernehmens, der Kameradschaft und der gelebten Freundschaft wurde vom Kommandanten der 84er, Major in Tradition Dominik Scholz ein Fahnenband der „84er“ an den Oberschützenmeister Josef Kohzina übergeben!

Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt der Renovierung des „84er“-Denkmales am Heldenfriedhof in Mistelbach zu Gute.

Ein weiteres Traditions-/Benefizschießen wurde fixiert. Dies wird am 05. Oktober 2019 beim Schützenverein-Mistelbach stattfinden.

Mehr Fotos, Informationen und Berichte finden Interessenten auf www.schuetzenverein-mistelbach.org.

Schützenheil!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen