Intensive Ausbildung und ein neues Auto für die FF Ebersdorf/Zaya

Vizebgm. Gerhard Strasser, Bgm. Josef Tatzber, Verwaltungslady Erika Huber, Kommandant Stv. Thomas Bauer, Kommandant Michael Vock jun. sichtlich stolz auf die Leistung im Vorjahr!
  • Vizebgm. Gerhard Strasser, Bgm. Josef Tatzber, Verwaltungslady Erika Huber, Kommandant Stv. Thomas Bauer, Kommandant Michael Vock jun. sichtlich stolz auf die Leistung im Vorjahr!
  • hochgeladen von Christoph Herbst

EBERSDORF/ZAYA (06.01.2014) – Am Dreikönigstag fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Feuerwehr Ebersdorf statt. Kommandant Michael Vock jun. Freute sich zahlreiche Feuerwehrmitglieder sowie Bürgermeister Josef Tatzber und seinen Vize Gerhard Strasser begrüßen zu dürfen.

Die Feuerwehr Ebersdorf kann auch im abgelaufenen Jahr wieder eine stolze Bilanz präsentieren: 9 Einsätze mit rund 106 Stunden wurden geleistet. Bei insgesamt 303 Tätigkeiten im Feuerwehrdienst wurden von den Mitgliedern 6.393 Stunden investiert, was einem Gegenwert von rund 160.000 Euro entspricht.
Die Highlights des abgelaufenen Jahres waren die Entgegennahme eines neuen Mannschaftsbusses, das FLA in Gold durch Stefan Tatzber und die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz.

Für 2014 steht wieder ein Großereignis auf dem Programm: die 30. Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe finden am 14.Juni und der Abschnittsfeuerwehrtag am darauf folgenden Tag statt. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren.

Wo: Freiw. Feuerwehr, Erdöl Straße, 2193 Ebersdorf An Der Zaya auf Karte anzeigen
Autor:

Christoph Herbst aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.