Ebersdorf

Beiträge zum Thema Ebersdorf

3

Abschnittsleistungsbewerben
Kelltasbrunner fittesten Feuerwehrler

EBERSDORF. Nach langer Pause trafen sich die Mistelbacher Feuerwehren zu den Abschnittsleistungsbewerben. Als Gastgeber war die FF Ebersdorf auf alles bestens vorbereitet, ein toller Bewerbsplatz, top Verköstigung und auch ein herrliches Wetter machten den Bewerb zu einem tollen Erfolg. Punkte und zeitmäßig war die Feuerwehr Kettlasbrunn am Ende des Tages der Sieger. Mit einer Angriffszeit von 40,39 Sekunden und ohne Fehler stand unsere Wettkampfgruppe verdient an Platz 1.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Mitmachen und diesmal Preise aus Ebersdorf gewinnen!
Aktion

MeinBezirk.at Gewinnspiel
MeineBezirk.at-Gewinnspiel zur Ortsreportage Ebersdorf

Im Rahmen der MeinBezirk.at-Ortsreportage über die Gemeinde Ebersdorf gibt es ein Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Mit einem Klick auf den Button „Mitmachen“, ist die Teilnahme am Gewinnspiel bis Dienstag, 24. Mai 2022 möglich. Die Preise:1. Preis: 2 Karten für das ABBA Tribute Konzert mit Nina Bernsteiner am Freitag, 10. Juni, um 19.30 Uhr im Gemeindekulturzentrum Ebersdorf. 2. Preis: Ebersdorfer Einkaufsgutscheine im Wert von 20 Euro. 3. Preis: Ebersdorfer Einkaufsgutscheine im Wert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die langjährige Kindergartenleiterin Gabriela Goger wechselte in die Altersteilzeit, neue Leiterin ist Alexandra Hauptmann.
3

Ortsreportage Ebersdorf
Für die Zukunft gut aufgestellt

Die Gemeinde Ebersdorf ist ein mustergültiges Beispiel für eine modern entwickelte Landkommune. EBERSDORF vereint Wachstum hinsichtlich Bevölkerung und Wirtschaft, intakte soziale Strukturen, ein reges Kulturleben sowie eine zeitgemäße Infrastruktur unter ökologischen Aspekten unter einem Dach. Kurz vor der Fertigstellung befindet sich mit dem Hochwasserdamm, auf dessen Anhöhe ein Teilbereich des Radwegs von Bad Waltersdorf nach Pöllau verläuft, ein weiteres Projekt von vorrangiger Bedeutung....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
2

See Platz'l
Lakesound Ebersdorf

EBERSDORF/OBER-GRAFENDORF. Am 25. Mai ist es soweit: Das Lakesound findet am Ebersdorfer See statt. Veranstaltet wird die Party vom "Seeplatz'l". Für die richtige Stimmung sorgt James Illusion. Ihn kennt man vom Beatpatrol Festival. Außerdem dabei: Solandro. Das Lakesound findet bei freiem Eintritt statt. Achtung: Nur bei Schönwetter.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Beamtinnen und Beamte der Polizeiinspektion Gnas haben die Ermittlungen aufgenommen.
2

Gemeinde Gnas
Verdacht auf gezielte Giftköderfalle für Hündin

Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, Giftköder im Garten eines Einfamilienhauses in Ebersdorf bei Gnas ausgelegt zu haben. Eine 20 Monate alte Hündin dürfte diesen aufgenommen haben und befindet sich in veterinärmedizinischer Behandlung. GNAS. Schon in der Nacht auf Sonntag (8. Mai) dürfte eine 20 Monate alte Harzer-Fuchs-Hündin einen Giftköder aufgenommen haben, als sie ihre Besitzer:innen nachts kurz aus dem Haus in den eingezäunten Garten ließen. Im Laufe des Folgetages wies das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Zielbereich war gut besucht, für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
9

Pielachtal
Schweißtreibender Nachmittag

Die Sportskanonen der Region gaben in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen alles. OBER-GRAFENDORF. Trotz des regnerischen Wetters ließen es sich die Pielachtaler nicht nehmen ihre Liebsten beim diesjährigen Triathlon am Ebersdorfer See zu unterstützen. Veranstaltet wurde das Spektakel von der SportUnion Ober-Grafendorf. „Wir sind heute hier um unseren Sohn anzufeuern“, erzählten Elisabeth und Johann Puchinger. Doch nicht nur im Sport muss man die verschiedensten Disziplinen...

  • Pielachtal
  • Vanessa Huber
BO Andreas Schneider, Matthias Zupancic und LO LAbg. Lukas Schnitzer im Kreis der JVP-Mitglieder.

Hofa Party der JVP Ebersdorf
Großer Erfolg für die "Hofa Party" nach zweijähriger Coronapause

Seit Jahrzehnten ist die „Hofa Party“ der Jungen ÖVP Ebersdorf für Jugendliche in der Region Hartberg ein fixer Bestandteil des Veranstaltungsreigens. EBERSDORF. Heuer luden Obmann Matthias Zupancic und sein Team, nach zweijähriger Coronapause, wieder zur Feier in die alte Feuerwehrhalle ein. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die ausgelassen bis in die Morgenstunden feierten, gaben dem langjährigen Erfolg der Veranstaltung Recht. Auch JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der Spatenstich für das neue Betriebsgebäude wurde in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste durchgeführt.
4

TM-Feuerungsanlagen
Mehr Platz für Biomasse und Co.

Die Firma TM-Feuerungsanlagen errichtet im Gewerbegebiet Ebersdorf ihren neuen Unternehmensstandort. EBERSDORF. Im Jahr 1985 gründeten Karl Teubl und Istvan Martos in Sebersdorf die Firma TM-Feuerungsanlagen, die sich mit der Erzeugung automatischer Späne- und Hackgut-Feuerungsanlagen beschäftigt. Dringender Platzbedarf führte nun dazu, dass im Gewerbegebiet Ebersdorf ein neuer Unternehmensstandort errichtet wird. Zum offiziellen Spatenstich konnten unter anderem Bgm. Gerald Maier,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Obmann Matthias Zupancic (3.v.r.) und der neu gewählte Vorstand im Kreis der Ehrengäste.

Revival der „Hofa Party“
JVP Ebersdorf unter neuer Führung

Vorfreude auf ein eichtes „Kultevent“ im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. EBERSDORF. Beim Ortstag der Jungen ÖVP Ebersdorf übergab der bisherige Obmann Matthias Guggenbichler seine Funktion an seinen Nachfolger Matthias Zupancic. Begrüßt werden konnten neben dem Hausherrn Bürgermeister Gerald Maier, der seinen politischen Weg vor über 30 Jahren in der JVP begonnen hat, auch JVP-Landesgeschäftsführer Herbert Ferstl sowie Bezirksobmann Andreas Schneider. In einem umfassenden Tätigkeitsbericht wurde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Im Oktober 2006 besuchte Wolfgang Ambros seinen größten Fan Alois Freitag in seinem Museum in Wagenbach bei Ebersdorf.
2 Video 5

Geheimtipp für Ambros-Fans
„Der Wolferl kam selbst ins Staunen“

Alois Freitag aus Wagenbach bei Ebersdorf besitzt die weltweit größte Wolfgang Ambros-Sammlung. EBERSDORF. Grund zum Feiern gibt es am 19. März in Waidring in Tirol, wenn Austro-Liedermacher Wolfgang Ambros in seinem Wahl-Wohnort seinen 70. Geburtstag begeht. Gefeiert wird aber auch in Wagenbach bei Ebersdorf; und zwar bei Alois Freitag. Der frühere Postzusteller ist seit rund 40 Jahren erklärter Ambros-Fan und besitzt die weltweit größte Wolfgang Ambros-Sammlung. Beginn im Schulbus „Begonnen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Martin Hofer von der Brauerei Tonibräu in Ebersorf überreichte Antonia Eichberger das bierige Geschenk.

Geburtstagsüberraschung in Greinbach
Besonderes Geschenk zum hundertsten Geburtstag

Antonia Eichberger ist die mit Abstand älteste "Kundin" der Brauerei Tonibräu in Ebersdorf. GREINBACH. Am 30. Jänner feierte Antonia Eichberger aus Staudach in der Gemeinde Greinbach ihren 100. Geburtstag. Eines der Geheimnisse ihrer Rüstigkeit im hohen Alter: „Ich lasse mir jeden Sonntag ein Glas Bier schmecken, am liebsten von der Brauerei Tonibräu in Wagenbach bei Ebersdorf.“ Durch einen Bericht in der Woche wurde die Tonibräu-Braufamilie Hofer darauf aufmerksam und vor wenigen Tagen stellte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Michael Vock Senior mit dem aufgefundenen Straßenbegrenzungspfeiler
1 6

Hirnlose und rücksichtslose Individuums unterwegs
Straßenbegrenzungspfeiler mutwillig beschädigt und entwendet

Ebersdorf/Rannersdorf: Dieser Tage wurden von einem aufmerksamen Gemeindebürger in der Kellergasse „Am Ladenberg“ in der Katastralgemeinde Ebersdorf, Gemeinde Wilfersdorf, drei Straßenbegrenzungspfeiler aus Kunststoff aufgefunden. Zwei davon waren offensichtlich unbeschädigt und wurden in das Dickicht der dortigen Böschung geschmissen. Der dritte Pfeiler war augenscheinlich am unteren Ende beschädigt und gewaltsam abgebrochen. Zudem war an der oberen Seite ein hochwertiges optisches...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Bullendorf – Herwig Krammer, Stefan Pleil, Adi Graf und Josef Kohzina.
1 3

Christbaum-Abholaktion in der Gemeinde Wilfersdorf
Volkspartei-Gemeinderäte legten selbst Hand an

Gemeinde Wilfersdorf:    Dieser Tage wurden von den Volkspartei-Gemeinderäten Wilfersdorfs erstmals eine Christbaum-Abholaktion gestartet. Diese Aktivität fand bei der Gemeindebevölkerung großen Zuspruch und wird nächstes Jahr Wiederholung finden - erklärt der Bürgermeister Josef Tatzber. In jeder Katastralgemeinde waren Teams mit Traktor und Anhänger unterwegs, um die Bäume aufzusammeln und letztendlich beim GAUM abzuliefern und ordnungsgemäß zu entsorgen. Foto1:  Bullendorf – Herwig Krammer,...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Bürgermeister Josef Tatzber, Verwalterin Erika Huber, Kassaprüfer Marcel Klampfl, Ehrendkommandant Michael Vock sen., Kommandant-Stv. Thomas Bauer, Kommandant Michael Vock jun., Kassaprüferin Marina Kornek, Vize-Bürgermeister Gerhard Strasser, gf-Gemeinderat Hort Obermayer

Ebersdorf
Mitgliederversammlung im Feuerwehrhaus

EBESRDORF. Der Dreikönigstag steht für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya ganz im Zeichen der alljährlichen Mitgliederversammlung. Aufgrund der Corona-Panedmie wurde die Mitgliederversammlung in die Gerätehalle verlegt und fand mit Abstand, 3-G Kontrolle sowie FFP-2 Maskenpflicht statt. Kommandant Michael Vock jun. freute sich zahlreiche Feuerwehrmitglieder und die obersten Gemeinde-Chef der Feuerwehren, den Bürgermeister der Marktgemeinde Josef Tatzber – begrüßen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Unfall in Ebersdorf

EBERSDORF. Heute morgen (17.12.) war es zu einem Autounfall in Ebersdorf gekommen. Feuerwehr und Rettung waren rasch vor Ort. Die verletzte Person wurde mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht. Mehr Informationen folgen.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Präsentierten die Broschüre: Margit Krobath, Bgm. Gerald Maier, LR Johann Seitinger, Peter Loidl und Andrea Radl (v.l.).

Wie Bäume unser Mikroklima verbessern!
Neue Broschüre präsentiert zwölf klimaresistente Bäume

Nachschlagewerk und Entscheidungshilfe für steirische Gemeinden. EBERSODRF. Der zweite steirische Gemeindefachtag für ökologische Grünraumgestaltung und -pflege im Gemeindekulturzentrum Ebersdorf wurde auch dazu genutzt, um die neue Broschüre „Klimaresistente Bäume – Wie Bäume unser Mikroklima verbessern!“ in Anwesenheit von Landesrat Johann Seitinger offiziell aus der Taufe zu heben. „Ein Nachschlagewerk und eine Entscheidungshilfe für Gemeinden zur richtigen Baumpflanzung in Zeiten des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Natur im Garten: Die Vertreter der Marktgemeinde Pöllau im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Landesrat Johann Seitinger.
Aktion

Drei neue steirische Natur im Garten-Gemeinden
Gemeinden setzen grünes Zeichen

Pöllau wurde als steirische „Natur im Garten-Gemeinde“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung von drei steirischen Gemeinden – Pöllau, Wildon und Fernitz-Mellach – war der Höhepunkt des zweiten steirischen Gemeindefachtages für ökologische Grünraumgestaltung und pflege im Gemeindekulturzentrum in Ebersdorf. Verliehen wurden die Auszeichnungstafeln von Landesrat Johann Seitinger und Projektmanagerin Birgit Nipitsch gemeinsam mit der Obfrau von Natur im Garten Steiermark Andrea Radl Ökoregion...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
34

Unterabschnittsübung Wilfersdorf 2021
Technische und Brandübung des Unterabschnittes Wilfersdorf am 09.10.2021

Aufgrund der Covid Situation war eine gemeinsame Übung des Unterabschnitts Wilfersdorf längere Zeit nicht möglich. Vergangenen Samstag konnte endlich wieder gemeinsam eine Übung durchgeführt werden. Die FF Wilfersdorf organisierte ein Übungsszenario, bei dem ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen angenommen wurde. Ein Fahrzeug fing dabei Feuer, wobei sich der Fahrer noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten konnte. Bei den beiden anderen Fahrzeugen, welche kein Feuer fingen, konnten sich die...

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba
Layjet-Chef Rainer Dunst (r.) freute sich LR Barbara Eibinger-Miedl und Sbidi-Geschäftsführer Herbert Jöbstl begrüßen zu können.

Innovation aus Ebersdorf
Mehr Platz für die Firma Layjet

Neue Werkshallen für innovatives Unternehmen mit Sitz in Ebersdorf. EBERSDORF. Platzbedarf aufgrund des enormen Wachstums führte dazu, dass sich die Firma Layjet in Ebersdorf zu einer großzügigen Betriebserweiterung entschloss. Während einer Bauzeit von rund acht Monaten wurden auf einer Fläche von rund 1,2 Hektar zwei Betriebshallen mit Hightech-Werkstätten mit einer Nutzfläche von rund 2.100 m² errichtet. Layjet-Geschäftsführer Rainer Dunst freute sich zu offiziellen Eröffnung zahlreiche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Einfach mitspielen und diesmal Preise aus der Gemeinde Ebersdorf gewinnen!
Aktion

Ortsreportage Ebersdorf
MeineBezirk.at-Gewinnspiel zur Ortsreportage Ebersdorf

Im Rahmen der WOCHE-Ortsreportage über die Gemeinde Ebersdorf gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Mit einem Klick auf den Button „Mitmachen“, ist die Teilnahme am Gewinnspiel bis Dienstag, 21. September 2021 möglich. Die Preise: 1. Preis: 2 Karten für das ABBA Tribute Konzert mit Nina Bernsteiner  am Freitag, 5. November, um 19.30 Uhr im Gemeindekulturzentrum Ebersdorf.2. Preis: Ebersdorfer Einkaufsgutscheine im Wert von 30 Euro.3. Preis: Ebersdorfer Einkaufsgutscheine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Mit einer Durchimpfungsrate von 57 Prozent liegt der Bezirk Hartberg-Fürstenfeld steiermarkweit an drittletzter Stelle.
Aktion

Hartberg-Fürstenfeld
Waldbach-Mönichwald führt Impfstatistik im Bezirk an

Hartberg-Fürstenfeld liegt bei der Durchimpfungsrate steiermarkweit an drittletzter Stelle. Bezirkshauptmannschaft informiert über die Impfquoten und die aktuelle Corona-Lage in Hartberg-Fürstenfeld. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Seit Wochen steigen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Experten prognostizieren, dass sich vor allem der Schulbeginn der der nächsten Woche sowie Reiserückkehrer noch einmal deutlich in der Statistik niederschlagen wird. Die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Stefan Tatzber, Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Zistersdorf – Elmar Schöberl, Johanna Tatzber, Michael Vock Jun., Rudolf Bauer, Bürgermeister Josef Tatzber, Herta Huber, Herta Vock, Dorothea Huber, Arnold Huber.
1

Sautanz mit Stockfleisch und Blunzengröstel
Die Weinstraßenwinzer luden zum Hoffest

Ebersdorf/Gemeinde Wilfersdorf: Dieser Tage luden die Weinstraßenbetriebe von Ebersdorf zum traditionellen Hoffest. Trotz Zugangskontrollen und Registrierungspflicht konnten sich die Winzerfamilien Pausch und Tatzber über regen Zustrom freuen. Beim „Sautanz“ gab’s Stockfleisch, Blunzengröstel und diverse weitere Schmankerl nach Großmutters Rezeptur. Ein gelungenes Hoffest bei passender Witterung und guter Stimmung mit hervorragendem Speiseangebot und einem vielfältigen interessanten...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Katrin Afflenzer, Philipp Wietter, Emma und Hanna Buchmann
11

Ebersdorfer See
Badespaß für Jedermann

Die sommerlichen Temperaturen laden zum Baden ein. Der Ebersdorfer bietet alles was man braucht. EBERSDORF. Viele Pielachtaler zieht es bei den hochsommerlichen Temperaturen an das Wasser. Spielen, Planschen und Unsinn machen, heißt es dann u. a. für Emil Bichlmayer und Anton Fahrngruber am Ebersdorfer See. "Was gefällt euch so am Badesee?", wollten die Bezirksblätter vergangene Woche von den zahlreichen, sonnenhungrigen Besuchern wissen. "Ich mag den coolen Steg, da kann man so schön...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Bürgermeister Josef Tatzber, Christine Woditschka von der Urban-Mühle, Landschaftsarchitektin DI Doris Haidvogl von Natur im Garten und Umweltgemeinderat Josef Kohzina.
1

Beliebtes Burger-Restaurant in der Gemeinde Wilfersdorf wurde ausgezeichnet
Viel „Natur im Garten“ bei der Urban-Mühle in Bullendorf

Bullendorf:     Das beliebte und allseits bekannte Burger-Restaurant in Bullendorf, oftmals besser bekannt als die Urban-Mühle, bietet nicht nur Lebensraum für Pferde, Schafe, Hunde und Katzen. Die gesamte Anlage ist „Natur pur“! Freigehaltenen und herumlaufende Hunde, Katzen und Hühner sind dort Standards. Bei der Gestaltung und Bewirtschaftung vom gesamten Areal, vom Gastgarten, vom privaten Relaxgarten, vom Kräuter- und Obstgarten, von der Koppel usw. wird auf die Verwendung von chemischen...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.