09.11.2017, 09:45 Uhr

So viel essen wir in einer Woche

Monika Mathis, Monika Flandorfer und Doris Lahner in der 4. Klasse der VS Kreuzstetten. (Foto: privat)

Schultütenaktion der Landwirtschaftskammer 2017 widmete sich in den Volksschulen unseren regionalen Produkten.

KREUZSTETTEN (gdi). Welche Nahrungsmenge verspeist eine Familie in Österreich pro Woche, und was isst zum Vergleich eine Familie in einem afrikanischen Land? Mit Fotos vom wöchentlichen Lebensmittelvorrat von Familien aus verschiedenen Erdteilen regten die Bäuerinnen von Kreuzstetten die Volkschulkinder zum Nachdenken und Diskutieren an. Der nachfolgende Workshop zum Thema Getreide und der Weg vom Korn zum Brot wurde unterhaltsam und spannend von Gemeindebäuerin Monika Mathias und den Ortsbäuerinnen Monika Flandorfer und Doris Lahner abgehalten. "Die hohe Wichtigkeit von ausgewogener Ernährung und Verwendung regionaler Lebensmittel kann Kindern nicht oft genug dargebracht werden, um bezüglich Ernährung bewußte und mündige Menschen für die Zukunft zu bilden," so die Bäuerinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.