Veranstaltung
Festwochenende in Pitten anlässlich 1150 Jahre Marktgemeinde

Blasmusikklänge versüßen das Fest anlässlich 1150 Jahre Pitten am 1. und 2. Juni.
  • Blasmusikklänge versüßen das Fest anlässlich 1150 Jahre Pitten am 1. und 2. Juni.
  • Foto: Marktgemeinde Pitten
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Anlässlich der 1150. Wiederkehr der erstmaligen urkundlichen Erwähnung der Marktgemeinde Pitten wird ordentlich gefeiert. Den Anfang macht am 1. Juni, 9.30 Uhr ein Festgottesdienst in der Pfarrhofkirche. Danach geht der Festzug mit der Pittentaler Blasmusik und der Freiwilligen Feuerwehr Pitten zum Festzelt auf der Schulwiese, wo um ca. 11 Uhr der Höhepunkt des Festtages stattfindet. Ab ca. 12.30 Uhr treffen die Staffelläufer aus Rohrbach a.d. Ilm (Bayern) ein.
Im Anschluss präsentiert die Pittener Jugend von Kindergarten, Schulen und Franz Schubert-Regionalmusikschule bedeutende historische Begebenheiten aus der langen Geschichte der Marktgemeinde Pitten (Idee und Regie: Johann Weik. (Festprogramm siehe im Anhang)
Ab 15 Uhr werden die Gastkapellen aus dem ganzen Bezirk von der Pittentaler Blasmusik empfangen. Es folgt ein Gästekonzert. Um 21 Uhr treten "die Schürzenträger" auf.
Der 2. Juni startet um 10.30 Uhr mit dem Radio NÖ Frühshoppen der Pittentaler Blasmusik. Um 14 Uhr gibt es die Marschmusikbewertung am Marktplatz mit Festakt. Mit dem Gästekonzert der Ortsmusik Unterstinkenbrunn klingt das fest aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen