50 Prozent der "Huber Buam" schauten vorbei

Günter Schmidt, Alexander Huber und Fritz Schwarz (v.l.).
  • Günter Schmidt, Alexander Huber und Fritz Schwarz (v.l.).
  • Foto: Maximilian Geiger
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Alpine Gesellschaft der Kienthaler feierte heuer ihr 125-Jahr-Jubiläum (die BB berichteten). Ein Anlass, zu dem die alpine Organisation von Fritz Schwarz den Top-Bergsteiger Alexander Huber ins Veranstaltungszentrum Neunkirchen einlud. In seinem Vortrag "Im Licht der Berge" begeisterte er gut 300 Bergfreunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen