Einsatz
Betrunkener randalierte in Bahnhofshalle: Festnahme

Betrunkener randalierte in Bahnhofshalle (Symbolfoto)
2Bilder
  • Betrunkener randalierte in Bahnhofshalle (Symbolfoto)
  • Foto: Photo by Andre Benz on Unsplash
  • hochgeladen von Marie-Theres Weiser

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein älterer Pottschacher hatte einen über den Durst getrunken. In der Bahnhofswartehalle in Ternitz fiel der Mann unangenehm auf. "Er lärmte und zeigte ein aggressives Verhalten", erklärt Bezirkspolizei-Kommandant Oberstleutnant Johann Neumüller.
Weil sich der Betrunkene nicht beruhigen ließ, nahmen Beamte der Polizeiinspektion Ternitz die Sache in die Hand. "Sie redeten auf ihn ein, aber das brachte nichts", so Neumüller. Letztlich wurde der Pottschacher festgenommen und – zum Ausnüchtern – in die Arrestzelle der Polizeiinspektion gebracht. Neumüller: "Nach drei Stunden hatte er sich einigermaßen beruhigt und wurde von uns wieder entlassen." Allerdings folgten mehrere Anzeigen bei der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen.

Betrunkener randalierte in Bahnhofshalle (Symbolfoto)
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen