Damals & Heute

2Bilder
  • Foto: Alois Gehart_Europäische Bibliothek - Zaltbommel/Niederlande
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Arbeiter Bildungsverein begann nach dem Ersten Weltkrieg im Gasthaus Lechner in Ternitz mit dem provisorischen Kino-Betrieb. Später wurde ein eigenes Gebäude errichtet, in dem ab 1928 Filme über die Leinwand flimmerten. Das historische Bild zeigt das Ternitzer Kino um 1930. Inzwischen schaut das Umfeld ein wenig anders aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen