HEUTE

Beiträge zum Thema HEUTE

2

Hirschwang
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Das historische Bild zeigt das Fabrikstor in Hirschwang, als es noch die Holzschleife und Pappefabrik der Firma Schoeller war. Der Betrieb stellte ab 1889 weißen und farbigen Duplexkarton sowie Wellpappe, Faltschachteln, Apotheker-Standgefäße oder Versandtonnen für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Breitenstein
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Bilder aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Lange Zeit war das Wirtshaus zur Weinzettelwand in Breitenstein ein beliebtes Einkehrgasthaus inmitten der wildromantischen Adlitzgräben. Heute wohnt die Wirtsfamilie in dem mittlerweile für den Gastbetrieb geschlossenen Haus. In der Nähe des ehemaligen Gasthauses schlängelt sich der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4 6

Gegenwart ....... Gedicht
Zukunft .....

Wie ist mein Augenblick, genieße ich oder denke ich weiter an die Zukunft. Wie sind meine Sekunden, voll Dankbarkeit, dass ich sie erleben darf oder stürme ich vorwärts in die Zukunft ohne zu spüren wie die Gegenwart ist .... und dann der Punkt wo dich die Dunkelheit einholt und du weißt, dass morgen keine Zukunft ist .... Heidemarie Rottermanner

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
2

Damals & Heute
Grenzübergang Gmünd-Böhmzeil

Auf dem Damals-Foto ist der ehemalige Grenzübergang in Gmünd-Böhmzeil zu sehen. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich baulich einiges verändert. Schicken Sie uns Ihre historischen Fotos aus dem Bezirk an: gmuend.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter https://www.meinbezirk.at/tag/damals-heute

  • Gmünd
  • Lukas Triebelnig
1 2

Gloggnitz
Blick in die Vergangenheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben ein historisches Foto aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Die Grundzüge des Gloggnitzer Bahnhofs mit dem vorgelagerten Busbahnhof sind auch nach Jahrzehnten unübersehbar dieselben geblieben. Auf dem ersten Blick sind eigentlich nur die Autos auf den Parkplätzen moderner geworden. 

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2

Schlöglmühl
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Ab 1851 war in Schlöglmühl die K&K-Papierfabrik in Betrieb. Während Umbauarbeiten kam es am Ostersonntag 1909 zu einen Großbrand. In den 70-er Jahren erwischte die Wirtschaftskrise die Papierindustrie in Schlöglmühl. 1982 folgte die endgültige Schließung. Die Fabrik steht heute...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Damals - Heute

Die neue Radbrücke über die Umfahrungsstraße hat eine neuerliche Qualitätssteigerung erfahren. Zum Schutz der Anrainer, in deren Gärten man durch den Neubau einsehen konnte, wurde erst Plexiglas angebracht, allerdings durchsichtig und daher wenig wirksam. Nun wurden blickdichte Scheiben installiert. Und es ist nun hoffentlich alles gut.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

Puchberg am Schneeberg
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Der Bahnhof in Puchberg am Schneeberg hat sich zwischen der Aufnahme aus dem Jahre 1957 und 2020 gehörig verändert. Die Modernisierungen waren notwendig, um eine zeitgemäße Infrastruktur zu schaffen. Schließlich ist Puchberg Tourismus-Portalgemeinde und hat mit dem Schneeberg ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Neunkirchen
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Blick auf Neunkirchens Gustav-Dittrich-Straße. Wo über Jahre ein Autozubehör-Geschäft einquartiert war und heute eine Versicherungsagentur ihre Zelte aufgeschlagen hat, war vor Jahrzehnten noch noch ein Biograf zuhause. Der Balkon am zweiten Haus ist nach wie vor unverändert wie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Breitenstein
Der Blick zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Damals & Heute werfen wir einen Blick auf das "Gasthaus zur Weinzettlwand" in den Adlitzgräben in Breitenstein. Der Gastbetrieb wurde vor gut 25 Jahren geschlossen. Heute ist aus der ehemaligen Gaststätte ein Wohnhaus geworden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Ternitz
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Die Ruinen im sogenannten Scherz-Park im Ternitzer Ortsteil St. Johann sind Überbleibsel von Nebengebäuden der ehemaligen "Scherz-Villa" (Privatbesitz). Zwischen den beiden Aufnahmen liegen fünf Jahre. Seit der Sanierung vor etlichen Jahren sucht man hier Veränderungen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 1 2

Bezirk Neunkirchen
Blick in die Vergangenheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Blick vom Rande des Gfiederwaldes über Ternitz mit dem Werkshochhaus (Mitte), dahinter dem Peterskircherl, links dem Kirchturm der Stadtpfarrkirche und rechts dem 75-er Schlot von Schoeller. Zwischen den Aufnahmen liegen acht Jahre. – Anders gesagt: bis auf wachsende Büsche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Bezirk Neunkirchen
Blick auf Neunkirchens Hauptplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Blick auf den Hauptplatz in der Bezirkshauptstadt vom Rathaus-Balkon aus. Das historische Foto stammt aus der Zeit um 1910, das aktuelle schoss unser Reporter in der jüngsten Neunkirchen-Vergangenheit. Die markanten Gebäude gab's schon damals. Die Platzgestaltung hat sich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Neunkirchen
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Bilder aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Das Rote Kreuz Neunkirchen bezog 1954 seine Dienststelle in einer ehemaligen Weinhandlung in der Triesterstraße. Erst 1998 übersiedelte das Rote Kreuz an den heutigen Standort. Das historische Foto stammt übrigens aus den 60-er Jahren.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Damals: Gasthof Hans Kickinger, links die Linzer Straße (vor der Umgestaltung in den 1930er-Jahren), rechts die damalige Viehdorfer Straße.
1 4

Ansichtssache
So sah das "alte" Amstetten aus

Vom Kickinger bis zum Schwimmbad beim Alten Friedhof: So sah die Stadt früher einmal aus. STADT AMSTETTEN. Hätten Sie den Ort erkannt? Kaum wiederzuerkennen – zugegeben, eigentlich gar nicht wiederzuerkennen – ist die Weggabelung der Linzer Straße und der Ardagger Straße mitten in der Stadt Amstetten auf der alten Aufnahme aus den 1920er-Jahren (siehe Fotos). Amstetten im Wandel Da, wo heute ein Kreisverkehr den Verkehr verteilt und ein Büroturm weit sichtbar thront, stand früher das...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Damals & Heute

HORN. Spatenstich 1934 oder 1935 Rudolf-Fischer-Siedlung. Zum Vergleich heute Blick vom Stephansberg Richtung Rudolf-Fischer-Weg. (Herbert Rabl, 3580 Horn) Senden auch Sie alte Fotos an die Redaktion der Bezirksblätter in Horn.

  • Horn
  • Daniela Hofbauer
2 2

Reichenau
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1971 übernahm Fredi Flackl das Bauernwirtshaus seiner Eltern. Ab 1995 erfolgte der Umbau zum Seminarhotel. Aus dem Kuhstall wurde der erste Seminarraum, im ehemaligen Heuboden wurden die ersten Gästezimmer eingebaut. Am 1.1.2010 übergab Fredi Flackl den Betrieb an seine Töchter Heidi und Lisi. Die Fotoposition von 1971 gibt's nicht mehr – sie wurde weggebaggert.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Gloggnitz-Aue
Damals & Heute

Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Michael Hainisch, der Sohn von Marianne Hainisch, die als die erste Frauenrechtlerin und Gründerin des Muttertages in Österreich in der Geschichte ihren Platz fand, erblickte am 15. August 1858 im Herrenhaus in Aue das Licht der Welt. In den 1990er-Jahren sollte daraus ein Appartementhotel werden. Doch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Neunkirchen
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Dieses Schwarz-Weiß-Foto stammt aus dem Jahr 1950 und zeigt die Ecke Würflacherstraße – Bahnstraße in Neunkirchen mitsamt einer Kutsche vor dem damaligen Gasthaus Felix Johann "Hanslwirt". Heute ist hier ein Parkstreifen, wo Autos die Kutschen verdrängt haben. Und auch die Geschäftsfassaden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Prein
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen und das Gegenstück von heute? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblatter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einst war es Gottfried Wagners Hotel "Zum unteren Eggl". Dann kam Familie Scharfegger und zauberte daraus Scharfeggers Raxalpenhof – ein gut gehendes Wellness-Hotel, das mit viel Liebe umgebaut und modernisiert wurde.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2

Damals und Heute: Stift Geras

HORN. Wiener Straße, Blick zur Georgskirche, rechts an der Ecke Bäckerei Riederich. (Horn Album 1930-1970, E. Rabl) Senden auch Sie Ihre Fotos an die Redaktion der Bezirksblätter in Horn.

  • Horn
  • Lukas Triebelnig
2

Damals und Heute: Der Piaristensteg

HORN. Piaristensteg und Piaristenkirche mit siebenachsigem Arkadengang, rechts das Kloster- bzw. Gymnasialgebäude. (Horn Album 1930-1970, E. Rabl) Haben Sie auch alte Aufnahmen, bitte an die Redaktion der Bezirksblätter senden.

  • Horn
  • Lukas Triebelnig
2

Gloggnitz
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Das Gesicht des Gloggnitzer Schul-Campus hat sich mit dem rundum erneuerten Schulkomplex gehörig verändert. Der Schul- Um- und -Ausbau war zwar verhältnismäßig teuer, dafür ist das Gebäude nun für viele Schülergenerationen am neuesten Stand.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Peisching
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Eben erst hat Robert Schlief seine moderne Bäckerei-Filiale in der Neunkirchner Fabriksgasse eröffnet. Zeit, um einen Blick auf das Schlief-Ur-Geschäft in Peisching zu werfen. Zwischen diesen beiden Aufnahmen liegen etwa 50 Jahre.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.