BBQ Event
Feurige Action in Reichenau

Die Grillexperten Andreas Rappl, Jürgen Gschwendtner und Diätologin Nadja Schatzinger.
6Bilder
  • Die Grillexperten Andreas Rappl, Jürgen Gschwendtner und Diätologin Nadja Schatzinger.
  • hochgeladen von Clemens Mitteregger

REICHENAU. Grillstars aus ganz Europa beim "Grill und Genussfestival der Berge". Steaks, Burger und einige andere köstlichen Speisen wurden am Schlossplatz gegrillt.

Der Reichenauer Schlossplatz verwandelte sich vergangenes Wochenende in ein wahres Grill-Mekka. Egal ob mit Gas oder Holzkohle, sämtliche Möglichkeiten wurden beim "Grill und Genussfestival der Berge" ausgeschöpft. Die Kulisse am Fuße der Rax war sehr einladend und den Besuchern wurde großes Grill-Kino geboten. Zahlreiche Kreationen der Grillprofis konnten gratis verkostet und etwaige Zubehör bei den zahlreichen Ausstellern erworben werden.

Spezielle Steaks
Auch die kulinarische Prominenz ließ sich bei diesem BBQ-Festival blicken. Jürgen Gschwendtner, Küchendirektor im Wiener Restaurant Meissl & Schadn ist nicht nur Fleischsommelier, sondern auch Grilltrainer. Vor Ort bereitete er, gemeinsam mit seinem Companion Andreas Rappl, Burger und Steaks zu. Eine kleine Grillshow, bei der Gschwendtner ein prächtiges Tomahawk Steak grillte, zog einige Zuseher an. Nach 20 Minuten Grillzeit über lodernder Flamme war das gute Stück fertig für den Verzehr. "Kurz bevor das Steak fertig ist, bestreiche ich es mit Schmalz und halte es für ein paar Sekunden gänzlich in die Flamme. So kann sich das gewünschte, rauchige Aroma optimal entwickeln.", verrät Gschwendtner. Wir durften uns selbst vom Geschmack überzeugen und können nur bestätigen, dass dieser wirklich 1A war. Als Draufgabe gab's später am Nachmittag noch Burger vom Wagyu-Rind, natürlich auch vom Holzkohlengrill.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen